it-swarm.com.de

So etwas wie "KDE Present Windows" / "Compiz Scale" / "Mac OS X Exposé" in Openbox / LXDE / Xfce?

Gibt es ein DE-unabhängiges Dienstprogramm, mit dem alle Fenster in leichteren DEs wie Openbox, LXDE oder Xfce nebeneinander angezeigt werden können?

Etwas wie das: enter image description here

9
int_ua

Wie wäre es mit Skippy-XD ? Es handelt sich um einen Vollbild-Task-Switcher für X11, der der Funktion Exposé von Mac OS X ähnelt.

Von der obigen Seite:

Skippy-XD ist eine eigenständige Anwendung zur Bereitstellung einer Fensterauswahl mit Live-Vorschau (einschließlich Live-Video) auf Linux-Desktops, auf denen ein X-Server mit Compositing-Unterstützung ausgeführt wird. Das bedeutet, dass es nicht in den Fenstermanager eingebunden ist und das Compositing nicht ständig verwendet wird. So wird die Leistung Ihres Fenstermanagers nicht beeinträchtigt, aber Sie erhalten dennoch einen Fenster-Picker, der genauso gut aussieht wie OSX Exposé oder KWins "Present Windows", mit all der Effizienz der Desktop-Navigation. Das Zusammensetzen wird nur wirksam, wenn Sie den Hotkey drücken, um die Fensterauswahl anzuzeigen.

Ich habe es ausprobiert und es funktioniert gut, obwohl es keine Fensterdekorationen enthält.

enter image description here

Verwenden Sie zum Installieren der neuesten Entwicklungspakete (empfohlen) Skippy-XD PPA (täglich) . Wenn Sie Xfce verwenden, können Sie den Befehl skippy-xd einfach an binden Alt + Tab oder Alt + Esc in Settings > Keyboard > Shortcuts. Für andere DEs sollte es ähnlich funktionieren.


Skippy-XD an eine Bildschirmecke binden

Sie können xdotool verwenden, um skippy-xd an eine Bildschirmecke zu binden. Stellen Sie zunächst sicher, dass xdotool installiert ist:

Sudo apt-get install xdotool

Fügen Sie Ihren Autostart-Anwendungen die folgende Zeile hinzu:

xdotool behave_screen_Edge bottom-right exec skippy-xd

Gültige Standortschlüssel sind:

left
top-left
top
top-right
right
bottom-left
bottom
bottom-right

xdotool ist sehr leicht und sollte so gut wie keine negativen Auswirkungen auf Ihr System haben.

Quelle für die Siebeckbindungstechnik:

http://urukrama.wordpress.com/2008/05/23/expose-type-behaviour-in-openbox/#comment-13674

8
Mark Williams