it-swarm.com.de

Lubuntu Helligkeit / Hintergrundbeleuchtung Problem

Ich habe Lubuntu 18.10 mit LXQT-Umgebung neu installiert und hier ist mein Problem: Ich möchte die Hintergrundbeleuchtung meines Laptops mit der Tastenkombination (XF86) dimmen, aber wenn ich darauf drücke, ändert sich die Helligkeit (was eine Änderung der Software zu sein scheint, weil es Unordnung gibt) mit Gamma und Kontrast)

Also ging ich zu den Tastaturkürzeln, um das Menü zu finden, das ändert, was ich will:

lxqt-config-brightness menu

^ Der Schieberegler regelt die Hintergrundbeleuchtung (normale Helligkeit) und der Regler stellt den Kontrast ein.

Hier ist das Shortcut-Konfigurationsmenü:

lxqt shortcuts

Es gibt jedoch keine Möglichkeit, den Schieberegler anstelle des Drehreglers ein- oder auszuschalten, um die Hintergrundbeleuchtung zu steuern. xbacklight und xrandr funktionieren nicht, da sie "keine Ausgabe mit Hintergrundbeleuchtungseigenschaft" ausgeben, aber ich kann die Hintergrundbeleuchtung mit echo 700 | Sudo tee /sys/class/backlight/intel_backlignt/brightness ändern, wodurch die Hintergrundbeleuchtung auf 700 gesetzt wird, aber ich weiß nicht, wie ich eine Verknüpfung mit inc oder dec implementieren soll dies: c

Bring mir bitte Unix bei :)

2
ReSpir3

Sie können den Befehl lxqt-backlight_backend --dec zum Kontext-Konfigurationsmenü hinzufügen, um die Helligkeit zu verringern, und den Befehl lxqt-backlight_backend --inc, um sie zu erhöhen.

Für die Ausführung der Befehle sind jedoch Root-Berechtigungen erforderlich. Eine Möglichkeit, dies zu umgehen, besteht darin, die Berechtigungen von /sys/class/backlight/intel_backlight/brightness manuell zu ändern. Die Änderung ist jedoch nicht dauerhaft, da sie nach dem Neustart zurückgesetzt wird. Wenn ich eine Möglichkeit finde, die Änderung dauerhaft zu machen, werde ich sie hier veröffentlichen.

1
user3140225

Der einfachste Weg, wie ich herausgefunden habe, dass Sudo nicht erforderlich ist, ist die Verwendung von pkexec lxqt-backlight_backend --inc, um die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung zu erhöhen, und von pkexec lxqt-backlight_backend --dec, um sie zu verringern.

Sie können in LXQt Tastenkombinationen für diese Befehle hinzufügen. Ich hoffe, dies wird bald behoben und es wird die Standardaktion für Tastaturkombinationen zur Helligkeitsanpassung anstelle der eher nutzlosen Kontrastregelung.

1
Poomex

Ich hatte das gleiche Problem sehr lange, aber ich habe es endlich gelöst! Ich habe nach einer Lösung gesucht, als ich diese gefunden habe: https://help.ubuntu.com/community/Lubuntu/Keyboard#Keyboard_shortcuts . Und es heißt:

Strg + F10

Laptop-Bildschirm schwach

Strg + F11

Laptop-Bildschirm aufhellen

Ich war neugierig auf diese Tastenkombination, weil ich eine andere verwendet habe, um meine Helligkeit zu ändern. Und sobald ich es versuchte, tauchte ein Fehler auf, der besagte, dass xbacklight nicht gefunden werden konnte. Dies führte mich zur Lösung unseres Problems:

Zuerst habe ich xbacklight mit dem Befehl Sudo apt-get install xbacklight installiert. Nur das hätte bei mir funktionieren sollen, aber mein xbacklight gab immer den folgenden Fehler zurück, wenn es über das Terminal ausgeführt wurde:

Keine Ausgänge haben Hintergrundbeleuchtungseigenschaften

Also googelte ich es und fand eine Lösung: https://askubuntu.com/a/106084 Diese Antwort löste den Fehler für mich. Mit xbacklight habe ich gerade Tastenkombinationen für die folgenden Befehle erstellt:

So erhöhen Sie die Helligkeit (-time 0 ist optional, damit sich die Helligkeit sofort ändert):

xbacklight -inc 10 -time 0

So verringern Sie die Helligkeit (-time 0 ist optional, damit sich die Helligkeit sofort ändert):

xbacklight -dec 10 -mal 0

Dies ist unglaublich praktisch, da root nicht erforderlich ist. Es funktioniert also, sobald Sie diese Verknüpfungen hinzufügen, und es hält für immer an (kein Sudo nach dem Neustart, damit es wieder funktioniert: D).

Zusammenfassen:

  1. Installiere xbacklight mit Sudo apt-get install xbacklight
  2. Fügen Sie Ihren bevorzugten Tastenkombinationen den folgenden Befehl hinzu, um die Helligkeit zu erhöhen:

    xbacklight -inc 10 -time 0

  3. Fügen Sie Ihren bevorzugten Tastenkombinationen den folgenden Befehl hinzu, um die Helligkeit zu verringern:

    xbacklight -dec 10 -mal 0

  4. Wenn die Befehle nicht funktionieren, ist dies möglicherweise die Lösung: https://askubuntu.com/a/106084

Verweise:

0
Pedroh99

Mit dem, was Sie bereits gefunden hatten, versuchte ich es mit einem Lubuntu 18.10 (Live) -System

echo `cat /sys/class/backlight/intel_backlight/brightness` +180000|bc |Sudo tee /sys/class/backlight/intel_backlight/brightness

das würde meine Helligkeit erhöhen

und

echo `cat /sys/class/backlight/intel_backlight/brightness` -80000|bc |Sudo tee /sys/class/backlight/intel_backlight/brightness

was ebenfalls meine Helligkeit reduzierte.

Ich empfehle Ihnen, den Wert zu ermitteln, mit dem Sie zufrieden sind, und diesen zu verwenden (nd im Gegensatz zu meinen Tests wahrscheinlich auch für beide).

Sie können dann das bereits gefundene Kontextmenü verwenden, um einen Tastaturbefehl zu erstellen, mit dem Sie für beide Befehle zufrieden sind. Ich habe nicht versucht, meine vorhandenen Schlüssel zu ersetzen, sondern nur einen neuen Tastendruck verwendet, mit dem ich leben könnte.

0
guiverc