it-swarm.com.de

Welches Content Management System (CMS) / Wiki soll ich verwenden?

Dies ist ein allgemeines Community-Wiki catch-all eine Frage, die nicht spezifisch ist "Ich benötige ein CMS oder Wiki, das x, y und z unterstützt ... "Fragen.

Wenn Ihre Frage als Duplikat dieser Frage geschlossen wurde und Sie der Meinung sind, dass die hier angegebenen Informationen keine ausreichende Antwort liefern, eröffnen Sie bitte eine Diskussion über Pro Webmasters Meta .


Ich habe eine Liste der Funktionen, die ich für das Content Management System (CMS) meiner Website möchte. Wo finde ich ein [kostenloses] Skript, das alle Funktionen enthält?

35
danlefree

Die Webmasters FAQ umreißt die Art der akzeptablen Fragen für diese Site: Die Suche nach verfügbaren Lösungen und die Bereitstellung von anekdotischen Ratschlägen fallen nicht in den Zweck dieser StackExchange-Site, daher ist diese Art von Frage besser geeignet für Chat oder ein anderes Diskussionsforum.

Davon abgesehen gibt es eine Vielzahl von kostenlosen und Open-Source-Content-Management-Systemen sowie lizenzierte Software und kostenpflichtige Dienste, die möglicherweise Ihren Anforderungen entsprechen.

Einige der beliebtesten Content-Management-Systeme umfassen:

  • WordPress (PHP, kostenlos und Open Source) - eine Blogging-Plattform, die um viele weitere Funktionen erweitert wurde. - Wenn Sie Fragen haben, lesen Sie WordPress StackExchange .
  • Joomla (PHP, kostenlos und Open Source)
  • Drupal (PHP, kostenlos und Open Source) - Siehe Drupal StackExchange , wenn Sie Fragen haben.
  • DotNetNuke (ASP, proprietäre oder freie und Open Source Option)
  • MediaWiki (PHP, kostenlos und Open Source) - die Software, die Wikipedia antreibt
  • mbraco (MVC.NET, Open Source)
  • DokuWiki (PHP, kostenlos und Open Source) - eine einfache, aber leistungsstarke Wiki-Software
  • Typo (PHP, Open Source (GPL)) - leistungsstark für mittlere und große Projekte

Alle oben aufgeführten Content-Management-Systeme basieren auf dem Konzept von Plug-Ins , das die Funktionalität der Anwendung erweitert. Es gibt viele Plug-Ins, wobei jeden Tag neue Plug-Ins erstellt werden.

Sites wie The CMS Matrix und WikiMatrix können Ihnen helfen, CMS zu vergleichen (sie eignen sich jedoch am besten für die Suche nach ganz bestimmten Kombinationen von Anforderungen).

Wenn Sie nach Content-Management-Systemen und verfügbaren Plug-Ins gesucht haben, aber nichts finden, das Ihren Anforderungen entspricht, sollten Sie sich an einen Entwickler wenden, der entweder als Plug-In für ein vorhandenes Content-Management-System oder als Stand etwas nach Ihren Vorgaben erstellen kann -Alleine Anwendung.

25
danlefree

Fügen Sie einfach einen Absatz hinzu, wenn Sie sich nicht sicher sind, welches CMS Sie verwenden sollen.

Heutzutage ist jedes CMS für den Kunden "einfach" zu bedienen. Die meisten Benutzer verwenden CMS, um Artikel zu veröffentlichen oder Galerien zu veröffentlichen, da Sie möchten, dass sie ihren Inhalt ändern. Sie müssen nur das Territorium für sie vorbereiten.

Die Mehrheit der Benutzer verwendet Wordpress. Einige Statistiken zeigen, dass 51% aller Webseiten Wordpress als CMS verwenden. Im Grunde genommen ist WordPress die logische Waffe, um etwas zu erschaffen. (In Bezug auf die betreffende Statistik)

Es gibt hier eine großartige Grafik auf diesem Link, damit Sie sich ein umfassenderes Bild machen können. Ich drucke nur den ersten Bildschirm aus und setze einen Link zu der Site

enter image description here

QUELLE: http://trends.builtwith.com/cms

0
Josip Ivic