it-swarm.com.de

Database Management System gibt es?

Ich möchte eine Datenbank für meinen gemeinnützigen Verein erstellen, und ich hatte vor, dies selbst zu tun. Aber dann wird mir klar, dass ich wirklich nicht die Zeit habe, ein solides, sicheres System aufzubauen.

Also dachte ich, vielleicht gibt es wie CMS auch Datenbank-Management-Systeme. Ich meine eine Abstraktionsebene über der Datenbank, mit der Sie Daten verwalten, den Zugriff auf Daten verwalten, Widgets mit den Daten erstellen und diese erweitern können. Vielleicht mit einem Frontend, um diese Daten zu verwenden, und einem Backend, um sie zu verwalten. das ist ein cms aber nicht basierend auf seiten und posten sondern auf daten!

Darüber hinaus hätte ich gerne eine Standardlösung, da meine Position als IT-Manager in diesem Jahr endet. Daher benötige ich etwas, das auch von jemandem, der kein Entwickler ist, einfach zu verwenden und zu erweitern ist.

Gibt es also etwas, das zu meinen Bedürfnissen passt?

PS: Ich hätte wirklich gerne eine moderne und visuell ansprechende Lösung, Javascritp und Ajax Heavy, und das setzt voraus, dass die wenigsten Server und das Neuladen der Seiten möglich sind.

2
Bakaburg

Gibt es einen Grund , nicht nur ein anständiges CMS zu verwenden, mit dem Sie vertraut sind? Sie sagen , dass Sie nach einem Datenbankmanager suchen, aber dann beginnen Sie, Dinge wie Ausgabe-Widgets und Zugriffsrechte in Angriff zu nehmen. Wenn Sie nicht viel benutzerdefinierte Entwicklung planen, beginnen Sie damit, nur ein CMS zu beschreiben. Ein Template-System würde Ihnen all das und noch mehr bieten. Wenn Sie keine öffentlich zugängliche "Site" erstellen möchten, löschen Sie einfach alle Vorlagen oder platzieren Sie sie an einem privaten Ort. Es ist ein Missverständnis, dass Content-Systeme Websites erstellen müssen. Es ist nur ein (sehr) häufiger Anwendungsfall. Wenn Sie sich die Administrationsbildschirme von Drupal ansehen, handelt es sich eigentlich nur um einen hübschen und praktischen Datenbankschema-Manager. Technisch gesehen können Sie so ziemlich alles deaktivieren, was mit dem Erstellen einer Website zu tun hat.

phpMyAdmin würde, wie bereits angedeutet, in Bezug auf die Verwaltung von unformatierten Datenbanken funktionieren, aber es ist nicht gerade schön anzusehen und bietet keine Möglichkeit, Widgets zu erstellen. Dies würde bedeuten, dass Sie entweder nach einer anderen App suchen, um dies zu tun, oder diese benutzerdefiniert codieren insgesamt.

Alternativ können Sie bei vielen Anwendungsframeworks wie Django beim Erstellen Ihrer App Ihr ​​Datenschema in einigen Konfigurationsdateien angeben. Dies generiert dann Ihre Datenbankstruktur, erstellt aber auch automatisch einige grundlegende Administrationsmasken/-formulare für Sie , und das allgemeine Framework stellt Ihnen auch die Tools für Berechtigungen, Widgets und so weiter zur Verfügung. (Zu Ihrer Information, dieser Link verweist auf eine veraltete Version des Buches Django, enthält jedoch mehr Screenshots als der aktuelle.)

2
Su'

Wenn Sie MySQL verwenden, ist phpMyAdmin die beste webbasierte Benutzeroberfläche für die Verwaltung.

1
John Conde

Wenn es webbasiert sein muss, würde Johns Antwort phpMyAdmin meine Stimme bekommen. Ich mag aber auch Tools wie MySQL Workbench und Navicat , die offline sind, aber eine Verbindung herstellen können.

Alle diese Lösungen sind gut dokumentiert und werden gut unterstützt, sodass die Leute, die die Rolle übernehmen, nicht zu viele Probleme haben sollten, die sie aufgreifen oder Hilfe bekommen sollten, wenn Sie nicht dabei sind.

0
Toby