it-swarm.com.de

Woher kommen die Systeminformationen bei der Anmeldung?

Ich habe einen lokalen Server, auf dem Ubuntu 10.04 kopflos ausgeführt wird. Wenn ich zum Server sshe, erhalte ich einige Kerninformationen über das System, z

System load:  0.0                Processes:           XXX
Usage of /:   2.5% of 452.69GB   Users logged in:     0
Memory usage: 10%                IP address for lo:   XXX.XXX.XXX.XXX
Swap usage:   0%                 IP address for eth0: XXX.XXX.XXX.XXX
Temperature:  40 C

Was ist der Befehl, um diese Informationen erneut zu drucken? Ich habe versucht, in der Datei rc.local und bash.bashrc nachzuschlagen, wie dies ausgeführt wurde, konnte aber nichts finden.

53
Codemwnci

Der Befehl lautet

landscape-sysinfo

es wird von /etc/update-motd.d/50-landscape-sysinfo ausgeführt, wenn Sie das Paket landscape-common installiert haben.

Ab Ubuntu 12.04 (möglicherweise früher) wird update-motd zum Zeitpunkt der Anmeldung vom PAM-Modul pam_motd.so ausgeführt. Update-motd war ursprünglich ein Cronjob.

82
sroecker