it-swarm.com.de

So konfigurieren Sie lightdm für die manuelle Anmeldung in Ubuntu 14.04

Ich habe /etc/lightdm/lightdm.conf geändert und die Zeile greeter-show-manual-login=true hinzugefügt, um die Anmeldung für versteckte Benutzer und Root zu ermöglichen.

Jetzt habe ich gerade das neue Ubuntu 14.04 installiert und die Datei lightdm.conf befindet sich nicht mehr in /etc/lightdm. Es ist in /etc/init und wurde komplett modifiziert.

Wie kann ich den lightdm-Anmeldebildschirm zwingen, ein Feld zur Eingabe eines Anmeldenamens anzuzeigen?

36
Bob

Ok, ich habe endlich die Lösung gefunden, sehr einfach. Die zu bearbeitende Datei befindet sich jetzt in /usr/share/lightdm/lightdm.conf.d und heißt: 50-ubuntu.conf.

Ich habe gerade die Zeile hinzugefügt:

greeter-show-manual-login=true

beim nächsten Neustart konnte ich einen beliebigen Benutzernamen auf dem Anmeldebildschirm eingeben.

enter image description here

29
Bob

Ich hatte auch das gleiche Problem mit der Installation von Ubuntu 14.04. Aber ich habe das Problem gelöst, indem ich this site gefolgt bin.

Die Lösung besteht darin, eine Datei lightdm.conf in /etc/lightdm/ zu erstellen und den folgenden Inhalt darin abzulegen:

[SeatDefaults]
greeter-show-manual-login=true

Nach einem Systemneustart konnte ich mich mit anderen Benutzern anmelden.

10
acharyagtm

Zusätzlich zu der Option greeter-show-manual-login=true könnte man greeter-hide-users=true verwenden. Persönlich ist das, was ich in meinem /etc/lightdm/lightdm.conf habe: Die manuelle Anmeldeoption ist auskommentiert, nur die Option zum Ausblenden der Benutzer bleibt übrig.

0

Außerdem sollten Sie folgenden Schritt ausführen:

aktualisiere /etc/pam.d/common-session und ändere die Zeile:

session sufficient pam_lsass.so

zu:

session [success=ok default=ignore] pam_lsass.s

Nach einem Neustart war mein Pfad in Ordnung und alles scheint wieder normal zu funktionieren.

Siehe Fehlerbericht

0
user115226