it-swarm.com.de

Wie erstelle ich ein bootfähiges Ubuntu USB auf einem Mac ohne UNETBOOTIN?

Beim Versuch, Ubuntu auf einem Dell R720-Server zu installieren, hat das Installationsprogramm eine Meldung geflasht, die besagt, dass der USB-Stick mit UNETBOOTIN erstellt wurde. Dies wird nicht empfohlen. Ich versuche herauszufinden, wie man einen bootfähigen USB-Stick von einem Mac erstellt. Alle Google-Links, einschließlich askubuntu, verweisen auf die UNETBOOTIN-Methode. Wie kann man also ein bootfähiges Ubuntu USB auf einem Mac erstellen, ohne UNETBOOTIN zu verwenden?

dankeschön.

2
jason

Es gibt mehr als ein paar Anwendungen, die Sie verwenden können. Ich benutze normalerweise Linux Live USB Creator als persönliche Präferenz. Auf einem Mac habe ich Mac Linux USB Loader verwendet.

Ich würde auch empfehlen, LiLi die ISO-Datei nicht automatisch abrufen zu lassen. Laden Sie es selbst herunter und verlinken Sie es in der Anwendung. Hoffe das hilft.

2
Matt O.