it-swarm.com.de

Wo ist die Erklärung über die Ablehnung von ifconfig (unter Linux)?

Viele Leute behaupten, dass der Befehl ifconfig zugunsten von ipone veraltet ist (zumindest unter Linux).

Dies wird oft als Argumentation verwendet, um von ifconfig zu ip zu wechseln (siehe Kommentar und Antwort von Soll ich mit Ifconfig aufhören? ).

Wo können wir eine Aussage dazu finden (d. H. Wo steht, dass ifconfig in Zukunft nicht mehr unterstützt wird)?

42
Bruno BEAUFILS

Die offizielle Erklärung bezüglich der Pläne, veraltete Netzwerkzeuge zu veralten, wurde Anfang 2009 von einem der Netzwerkzeugbetreuer auf die Debian-Entwicklungs-Mailingliste gesetzt. Getreu ihrer Aussage wurden Net-Tools seitdem kaum noch gewartet.

Luk Claes und ich, die derzeitigen Betreuer von Netzwerkzeugen, haben über die Zukunft nachgedacht. Net-Tools sind seit vielen Jahren ein zentraler Bestandteil von Debian und jeder anderen Linux-basierten Distribution, aber es zeigt sein Alter.

Es unterstützt nicht viele der modernen Funktionen des Linux-Kernels, die Benutzeroberfläche ist alles andere als optimal und bei der Automatisierung schwierig zu verwenden, und es hat in den letzten Jahren auch nicht viel Liebe gefunden.

Auf der anderen Seite hat die iproute-Suite, die rund um die 2.2-Kernel-Linie eingeführt wurde, eine viel bessere und konsistentere Oberfläche, ist leistungsfähiger und fast zehn Jahre alt, sodass niemand sagen würde, dass sie nicht getestet wurde.

Daher planen wir, Net-Tools vollständig durch iproute zu ersetzen, um möglicherweise den Weg für andere Distributionen zu ebnen. Natürlich verwenden und erinnern sich die meisten Leute und Tools an die ehrwürdige alte Benutzeroberfläche. Der erste Schritt wäre also, Wrapper zu schreiben und zu versuchen, mit Net-Tools kompatibel zu sein.

Gleichzeitig glauben wir, dass die meisten Pakete, die Net-Tools verwenden, gepatcht werden sollten, um stattdessen iproute zu verwenden, während andere die Wrapper noch einige Zeit verwenden können. Das ifupdown-Paket ist offensichtlich der erste Kandidat, aber es scheint, dass eine Version mit iproute seit 2007 experimentell verfügbar ist.

Die Idee, Wrapper zu schreiben, wurde schließlich als nicht praktikabel aufgegeben, und fast alle Linux-Distributionen haben seitdem auf iproute2 umgestellt.

32
Michael Hampton

Die Manpage von ifconfig sagt:

IFCONFIG(8)           Linux System Administrator's Manual          IFCONFIG(8)

NAME
       ifconfig - configure a network interface

SYNOPSIS
       ifconfig [-v] [-a] [-s] [interface]
       ifconfig [-v] interface [aftype] options | address ...

NOTE
       This  program  is obsolete!  For replacement check ip addr and ip link.
       For statistics use ip -s link.

Die Nachrichtenseite Arch Linux sagt:

Verfall von Netzwerkzeugen

08.06.2011 - Tom Gundersen

Im April dieses Jahres jährte sich die letzte Veröffentlichung von Net-Tools zum zehnjährigen Jubiläum. Wir haben uns entschlossen, dies als Gelegenheit zu betrachten, Net-Tools zu verwerfen und alternative und besser gewartete Lösungen für die Net-Tools-Funktionalität bereitzustellen. Dies hat einige Konsequenzen, aber die meisten Menschen sollten es nicht bemerken.

net-Tools befinden sich weiterhin in den Repositorys, daher sollten darauf basierende Skripte weiterhin funktionieren.

Und Linux Foundation sagt fast dasselbe:

netzwerkzeuge
Von Linux Foundatio ... - 19. November 2009 - 10:23 Uhr

networking

Überblick

Eine Sammlung von Programmen, die den Basissatz der NET-3-Netzwerkdistribution für das Linux-Betriebssystem bilden. Dieses Paket enthält arp (8), Hostname (1), ifconfig (8), ipmaddr, iptunnel, mii-tool (8), nameif (8), netstat (8), plipconfig (8), rarp (8), route (8) und Slattach (8).

Maintainers: Bernd Eckenfels, Phil Blundell
Current Version: net-tools 1.60 (see upstream git for updates)

Bitte beachten Sie, dass die meisten Net-Tools-Programme derzeit veraltet sind:

program   obsoleted by
arp       ip neigh
ifconfig  ip addr
ipmaddr   ip maddr
iptunnel  ip tunnel
route     ip route
nameif    ifrename
mii-tool  ethtool

Sie möchten wahrscheinlich die iproute2-Seite überprüfen.

Ich bin mir nicht sicher, warum Ubuntu den Hinweis zur Abwertung nicht trägt.

22

Dies ist ein distro-spezifisches Problem. net-tools wurde jedoch von nahezu jeder großen Distribution (oder Distribution vorgelagert) abgelehnt, sodass die gesamte Community von ifconfig auf ip umstellt - die Änderung ist jedoch langsam, da einige Distributionen eine extrem lange Haltbarkeit haben (RHEL zum Beispiel).

Es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie eine Verfallsankündigung finden als einen Artikel in den Versionshinweisen einer Hauptversion für eine Distribution, in dem Folgendes angegeben ist: "Ab FooLinux v2.0 wurden Net-Tools zugunsten des Befehls 'ip' veraltet". (Wenn die Distribution Hauptversionen hat, sind Gentoo und Arch interessante Ausnahmen, die diese Art von Dingen durch Ankündigungen behandeln, die als Administratorbenachrichtigungen im System und manchmal auf ihren Websites erscheinen: https: // www. archlinux.org/news/deprecation-of-net-tools/ .)

In Bug-Trackern und Entwickler-Roadmaps finden Sie viel Geschwätz über den (langsamen) Niedergang von Net-Tools.

Es ist durchaus möglich, dass eine Distribution irgendwo beschließt, sich an Net-Tools zu halten und die Wartung als ihr Lieblingsprojekt zu übernehmen. Dies ist jedoch unwahrscheinlich, da das Endergebnis einen erheblichen Aufwand für die Wartung einer Reihe von Tools bedeuten würde, gegen die niemand andere Software schreibt. Es sei denn, diese Distribution gehört natürlich Apple. ;-);

Am Ende besteht die eigentliche Lektion darin, Ihre Versionshinweise zu lesen . Linux ist ein bewegliches Ziel, insbesondere wenn Sie mehr als eine Distribution gleichzeitig verwalten. Ignorieren Sie also nicht die Dokumente und gehen Sie nicht davon aus, dass etwas in Release X das gleiche ist wie in X-1.

12
zxq9

ifconfig ist nicht Teil von Linux. Es ist ein Tool, das unter den meisten Linux-basierten Distributionen verfügbar ist. Sie müssen sich auf die verteilungsspezifische Dokumentation beziehen, um herauszufinden, warum sie veraltet ist.

2
Gene