it-swarm.com.de

Wie stellst du einen Proxy für wget ein?

Ich möchte etwas mit wget über einen Proxy herunterladen:

HTTP Proxy: 127.0.0.1
Port: 8080

Der Proxy benötigt keinen Benutzernamen und kein Passwort.

Wie kann ich das machen? Ich habe viele Websites und viele Vorschläge überprüft, aber nichts hat bei mir funktioniert ...

195
Hakim

Für alle Benutzer des Systems über den /etc/wgetrc oder für den Benutzer nur mit der ~/.wgetrc -Datei:

use_proxy=yes
http_proxy=127.0.0.1:8080
https_proxy=127.0.0.1:8080

oder über -e Optionen, die hinter der URL stehen:

wget ... -e use_proxy=yes -e http_proxy=127.0.0.1:8080 ...
374
amaksr

Geben Sie die Befehlszeile ein:

$ export http_proxy=http://proxy_Host:proxy_port

für authentifizierten Proxy,

$ export http_proxy=http://username:[email protected]_Host:proxy_port

und dann rennen

$ wget fileurl

verwenden Sie für https einfach https_proxy anstelle von http_proxy. Sie können diese Zeilen auch in Ihre ~/.bashrc-Datei einfügen, damit Sie dies nicht jedes Mal ausführen müssen.

75
shivshnkr

die folgenden möglichen Konfigurationen befinden sich in /etc/wgetrc, müssen nur auskommentiert und verwendet werden ...

# You can set the default proxies for Wget to use for http, https, and ftp.
# They will override the value in the environment.
#https_proxy = http://proxy.yoyodyne.com:18023/
#http_proxy = http://proxy.yoyodyne.com:18023/
#ftp_proxy = http://proxy.yoyodyne.com:18023/

# If you do not want to use proxy at all, set this to off.
#use_proxy = on
34
hovanessyan

wget verwendet Umgebungsvariablen, die in der Befehlszeile in etwa so aussehen:

export http_proxy=http://your_ip_proxy:port/
export https_proxy=$http_proxy
export ftp_proxy=$http_proxy
export dns_proxy=$http_proxy
export rsync_proxy=$http_proxy
export no_proxy="localhost,127.0.0.1,localaddress,.localdomain.com"
18
juan_liga

Nachdem ich viele Tutorials versucht hatte, mein Ubuntu 16.04 LTS hinter einem authentifizierten Proxy zu konfigurieren, funktionierte es mit diesen Schritten:

_/etc/wgetrc_ bearbeiten:

_$ Sudo nano /etc/wgetrc
_

Kommentiere diese Zeilen aus:

_#https_proxy = http://proxy.yoyodyne.com:18023/
#http_proxy = http://proxy.yoyodyne.com:18023/
#ftp_proxy = http://proxy.yoyodyne.com:18023/
#use_proxy = on
_

Ändern Sie _http://proxy.yoyodyne.com:18023/_ in _http://username:[email protected]:port/_

WICHTIG: Wenn dies immer noch nicht funktioniert, überprüfen Sie, ob Ihr Kennwort Sonderzeichen enthält, z. B. _#@[email protected]_ mit _passw%40rd_).

16
Janderson Silva

In Ubuntu 12.x habe ich die folgenden Zeilen in $ HOME/.wgetrc hinzugefügt

http_proxy = http: // uname: [email protected]: 808

use_proxy = on

6
B E

In meinem Ubuntu haben die folgenden Zeilen in $ HOME/.wgetrc den Trick gemacht!

http_proxy = http: // uname: [email protected]: 808

use_proxy = on

4
Rahul Das

In Debian Linux kann wget so konfiguriert werden, dass ein Proxy sowohl über Umgebungsvariablen als auch über wgetrc verwendet wird. In beiden Fällen sind die Variablennamen, die für HTTP- und HTTPS-Verbindungen verwendet werden sollen

http_proxy=hostname_or_IP:portNumber
https_proxy=hostname_or_IP:portNumber

Beachten Sie, dass die Datei/etc/wgetrc Vorrang vor den Umgebungsvariablen hat. Wenn also auf Ihrem System ein Proxy konfiguriert ist und Sie versuchen, die Umgebungsvariablen zu verwenden, scheinen diese keine Auswirkungen zu haben!

4
a1an
export http_proxy=http://proxy_Host:proxy_port/
export https_proxy=https://proxy_Host:proxy_port/

oder

export http_proxy=http://username:[email protected]_Host:proxy_port/
export https_proxy=https://username:[email protected]_Host:proxy_port/

Wie alle anderen hier erklärten, hilft diese Umgebungsvariable bei der Weitergabe von Proxys.

Hinweis: Aber bitte beachten Sie, dass wenn das Passwort ein Sonderzeichen enthält, dieses als %<hex_value_of_special_char> konfiguriert werden muss.

Beispiel: Wenn das Kennwort pass#123 lautet, muss es in den obigen Exportbefehlen als pass%23123 verwendet werden.

2
rashok

In Windows - für Fiddler sagen - mit Umgebungsvariablen:

set http_proxy=http://127.0.0.1:8888
set https_proxy=http://127.0.0.1:8888
2
fiat

Wenn Sie wget nur einmal mit dem Proxy ausführen müssen, ist es am einfachsten, dies mit einem Einzeiler wie diesem zu tun:

http_proxy=http://username:[email protected]_Host:proxy_port wget http://fileurl

oder mit einer https-Ziel-URL:

https_proxy=http://username:[email protected]_Host:proxy_port wget https://fileurl
1
jplandrain