it-swarm.com.de

Wie scrollen Sie auf die Linux-Konsole nach oben / unten?

Ich erkenne das Up/Down gibt Ihnen den Befehlsverlauf. Aber wie sehen Sie die vergangene Ausgabe aus, indem Sie nach oben und unten scrollen?

Ich habe benutzt Shift+Page Up/Page DownAlt+Shift+Up/Down und Page Up/Page Down aber keines davon scheint zu funktionieren.

Es ist eine Redhat Linux-Box.

171
Jane Doh

SHIFT+Page Up und SHIFT+Page Down. Wenn es nicht funktioniert, versuchen Sie es und dann sollte es:

Gehen Sie zum Terminal-Programm und stellen Sie sicher
Edit/Profile Preferences/Scrolling/Scrollback/Unlimited
wird geprüft.

Die genaue Position dieser Option kann sich jedoch unterscheiden. Ich sehe, dass Sie Redhat verwenden.

223
meyumer

Shift+FnUP oder DOWN Auf einem Macbook können Sie scrollen.

105
Lauren

Alternative: Sie können den Befehl less verwenden.

Geben Sie die Konsole ein: 

"your_command" | less   

Auf diese Weise können Sie mit den Aufwärts- und Abwärtspfeiltasten blättern.

Grundsätzlich wurde Ihre Ausgabe mit dem Befehl less weitergeleitet.

57
igaurav

SHIFT + Page Up und SHIFT + Page Down sind die richtigen Tasten, um auf der (virtuellen) Linux-Konsole zu arbeiten, aber die vmware-Konsole verfügt nicht über diese Terminaleinstellungen. Die virtuelle Konsole hat eine feste Größe für das Zurückscrollen. Sie ist gemäß der Dokumentation der virtuellen Linux-Konsole Scrolling-Verhalten auf die Größe des Videospeichers beschränkt.

19
BenPen

ALTERNATIVE FÜR LINE-BY-LINE-SCROLLING

Ctrl + Shift + Up Arrow oder Down Arrow

Nicht wie Shift + Page Up oder Page DownDies hilft beim reibungslosen zeilenweisen Scrollen, genau das, wonach ich gesucht habe.

18
Vicky Singh

Eine andere Alternative, die möglicherweise bereits auf Ihrem System installiert ist, ist die Verwendung des Bildschirms GNU:

# This starts screen which adds basic window management in terminals
screen

# This starts the copy mode you can use to scroll
<CTRL-A> [

# Now use the arrows to scroll

# To exit copy mode, do
<ESC>

Weitere nützliche Optionen (mehrere Fenster, ...) finden Sie im Man-Bildschirm. 

11
Joel.O

VM Ubuntu auf dem Mac

6
duderweb2

Es scheint, als ob dies nicht leicht möglich ist: Das Arch Linux Wiki listet keine Möglichkeit auf, dies auf der Konsole zu tun (während dies auf dem virtuellen Terminal leicht möglich ist).

Du könntest tmux scrolling benutzen:

Ctrl-b dann [ dann können Sie Ihre normalen Navigationstasten zum Scrollen verwenden (z. B. Up Arrow oder PgDn). Drücken Sie q um den Scroll-Modus zu verlassen.

Alternativ können Sie drücken Ctrl-bPgUp direkt in den Kopiermodus gehen und eine Seite nach oben scrollen (wie es sich anhört, werden Sie die meiste Zeit wollen)

5
serv-inc

Ich bin auf das gleiche Problem mit der VMWare-Workstation mit Ubuntu-Gast gestoßen. Es stellt sich heraus, dass VmWare keinen Bildlauf aus der Serveransicht unterstützt. Was ich tat, war x GUI zu installieren und dann Xterm von dort aus auszuführen. Aus irgendeinem Grund läuft es genauso, aber Sie können auf normale Weise scrollen. Ich hoffe, das hilft zukünftigen Lesern in virtuellen Boxen von VmWare.

3
csugai

Fn + Auf/Ab kann das Terminal in Mac OS X 10.11 scrollen

3
likid1412

PERSISTENT, endgültige Lösung

Fügen Sie diese Zeile Ihrem ~/.screenrc hinzu.

termcapinfo xterm* [email protected]:[email protected]

Jetzt können Sie einen Bildschirm erstellen und mit Ihrer Maus nach oben/unten scrollen. Wie du es normalerweise tust.

2
Slake

Bei einigen Befehlen, wie z. B. mtr + (Plus) und - (Minus), können Sie nach oben und unten blättern.

0
mcbluefire

In einigen VPS-Hostings (wie linode) müssen Sie auf klicken Ctrl+A und dann ESC. Beenden Sie auch mit double ESC.

0
T.Todua

Shift Pageup/End funktioniert bei mir.

0
Rjj