it-swarm.com.de

Wie richte ich Jenkins mit HA ein?

Derzeit verwenden wir ein Jenkins als CI-System und es gibt einen Master-Server und Slaves, die von Saltstack auf Openstack bereitgestellt werden. Wenn unser Jenkins-Masterserver ausfällt, müssen wir einen neuen Master erstellen und die Dateien vom alten Master abrufen und in neue einfügen, aber es wird mindestens 30 Minuten dauern.

Gibt es eine Möglichkeit, Jenkins mit hoher Verfügbarkeit einzurichten?

Ich überprüfe dies bereits mit Gearman Plugin . Sollte der Gearman-Server jedoch aus irgendeinem Grund ausfallen, müssen wir auch einen HA für Gearman einrichten.

Gibt es andere Möglichkeiten, eine Hochverfügbarkeit für Jenkins einzurichten?

18
Vishnu Nair

Jenkins hat keine großartige HA-Geschichte. Das Beste, was Sie mit der Open-Source-Version tun können, ist, alle Dateien in $ JENKINS_HOME auf einem gemeinsam genutzten Dateisystem abzulegen und dann einen Cold-Standby-Master-Computer zu haben, den Sie hochfahren können, wenn der aktive Master ausfällt. Dies würde Ihre Failover-Zeit auf die Zeit verkürzen, die der Master für den Neustart benötigt (normalerweise nur wenige Minuten).

Sie können sich auch das Jenkins Enterprise-Angebot von CloudBees ansehen, das ein Hochverfügbarkeits-Plugin enthält.

9
gareth_bowles

Ich verwende Cluster von Grund auf ne , um einen aktiven/passiven Jenkins-WAN-HA-Cluster zu erstellen. Siehe das beigefügte Architekturdiagramm für Jenkins HA mit Schrittmacher .

/etc/init.d/jenkins muss konvertiert werden, um ein ocf-Agentenskript zu werden. Derzeit starte ich Jenkins manuell über systemd auf pcmk-2 Server, wenn pcmk-1 ist unten.

6
T.J. Yang