it-swarm.com.de

Wie ordne ich Fenster neu an, ändere die Bildlaufverknüpfung und ändere den Inhalt der Statusleiste in GNU Screen?)?

Ich habe gelernt, Gnu-Screen zu benutzen und benutze es seit einigen Wochen. Ich habe jetzt die Grundlagen in den Griff bekommen und wäre sehr hilfreich, wenn ich diese Fragen klären würde:

  1. Wie kann ich Windows im Linux-Bildschirmdienstprogramm umbenennen/neu anordnen/verschieben?

    Zum Beispiel komme ich nach einigen Tagen in einen Zustand, in dem die Fensternummern 2, 3, 6, 8 sind. Jetzt möchte ich, dass ein neues Fenster bei # 9 oder # 7 erstellt wird. Ist das möglich? Wenn ja, wie?

    Ist es auch möglich, das Fenster Nr. 6 auf Nr. 4 oder Nr. 7 zu verschieben? Wenn ja, wie?

  2. Bildlaufverknüpfung: Das Scrollen erfordert Strg-A + Esc und dann Strg-u/Strg-d. Gibt es eine Möglichkeit, PgUp/PgDn zuzuordnen, um dies direkt zu tun? Oder gibt es eine Möglichkeit, eine Taste (wie F5) zuzuordnen, um mich in den Kopiermodus zu bringen, und dann PgUp/PgDn zum Scrollen?

  3. Ich habe "Beschriftung immer" aktiviert, daher wird der aktuelle Fenstertitel immer unten angezeigt. Gibt es eine Möglichkeit, den Protokolldateinamen und den Protokollierungsstatus des aktuellen Fensters (ein/aus) in derselben Beschriftungsleiste anzuzeigen?

102
Rangzy

Sie können das aktuelle Fenster mit ctrl+a:number x Neu nummerieren, wobei x ein numerisches Argument ist.

Sie können das aktuelle Fenster mit ctrl+aA umbenennen

138
Jacob Vanus

Sie können Fenster folgendermaßen auf und ab bewegen:

ctrl+a:windowlist Dann . (dot)- down und , (comma)- up

oder

ctrl+a " Dann . (dot)- down und , (comma)- up

(Von hier .)

25
weinerk