it-swarm.com.de

Wie mache ich alle Dateien unter einer Verzeichniswelt für Linux lesbar?

Ich möchte alle Dateien (und Verzeichnisse) unter einer bestimmten Verzeichniswelt lesbar machen, ohne jede Datei einzeln chmodeln zu müssen. es wäre toll, wenn es eine Option gibt, dies auch rekursiv zu tun (schauen Sie unter Ordner und chmod 666 alle Dateien darunter an)

23
Rorchackh

man 3 chmod enthält die Informationen, nach denen Sie suchen.

chmod -R +r directory

die -R-Option weist chmod an, rekursiv zu arbeiten.

29
user529758

Da ein Verzeichnis Verknüpfungen und/oder Bindungen enthalten kann, kann die Verwendung von find eine feinste Granularität bei der Vorgehensweise und bei der Nichtanwendung gewährleisten.

find directory \( -type f -o -type d \) -print0 |
    xargs -0 chmod ugo+r

So schließen Sie Pfade unter Einhängepunkten aus:

find directory -mount \( -type f -o -type d \) -print0 |
    xargs -0 chmod ugo+r

So schließen Sie bestimmte Dateien aus (.htaccess für Beispiel): 

find directory \( -type f -o -type d \) ! -name '.htaccess' -print0 |
    xargs -0 chmod ugo+r
9
F. Hauri
1
0x90