it-swarm.com.de

Wie liste ich Apache-fähige Module auf?

Gibt es einen Befehl, der alle aktivierten Apache-Module auflistet?

98
supercobra

Verwenden Sie zum Auflisten der von Apache geladenen Module Folgendes:

apachectl -M

oder:

apachectl -t -D DUMP_MODULES 

oder auf RHEL, CentoS, Fedora:

httpd -M

Für weitere Optionen man apachectl. Alle diese Antworten können nur durch kleine Google-Suche gefunden werden.

143

Sie können auch Server-Info verwenden, um Informationen von Remote-Servern abzurufen

<Location /server-info>
   SetHandler server-info
   Order allow,deny
   Allow from 127.0.0.1 xxx.xxx.xxx.xxx
</Location>

Eine Liste aller aktivierten Apache-Module finden Sie unter http://your.Host.example.com/server-info?list

10
ALex_hha

Sie müssen das Infomodul aktivieren:

Sudo a2enmod info.load
Sudo a2enmod info.conf
Sudo service Apache2 restart

Nach dem Neustart:

http://localhost/server-info

bietet eine lange Liste von Modulen und Konfigurationsinformationen.

Um von Remoteservern aus anzuzeigen, können Sie die Option "Erforderlich" in /etc/Apache2/mods-available/info.conf ändern, damit Remoteserver Informationen anzeigen können.

7
rickfoosusa

Das funktioniert auch:

Apache2ctl -M
2
simhumileco