it-swarm.com.de

Wie kopiere ich eine Datei vom Remote-Server auf den lokalen Computer?

In meiner Terminal-Shell habe ich eine Verbindung zu einem Remote-Server hergestellt und cd in das gewünschte Verzeichnis. In diesem Verzeichnis befindet sich eine Datei mit dem Namen table, die ich auf meinen lokalen Computer kopieren möchte /home/me/Desktop. Wie kann ich das machen?

Ich habe es versucht scp table /home/me/Desktop aber es gab einen Fehler über keine solche Datei oder Verzeichnis. Weiß jemand, wie man das macht?

Vielen Dank

31
omega

Ihr Remote-Host ist beispielsweise example.com und der Name für die Remote-Anmeldung ist user1:

scp [email protected]:/path/to/file /path/to/store/file
58
kkpoon

Die SCP-Operation ist unabhängig von Ihrem SSH-Login. Sie müssen einen ssh-Befehl ähnlich dem folgenden ausgeben, vorausgesetzt, jdoe ist ein Konto, mit dem Sie sich beim fernen System anmelden, und das ferne System ist example.com:

scp [email protected]:/somedir/table /home/me/Desktop/.

Auf den scp-Befehl, der von dem System ausgegeben wird, auf dem sich/home/me/Desktop befindet, folgt die Benutzer-ID für das Konto auf dem Remote-Server. Anschließend fügen Sie ein ":" gefolgt von dem Verzeichnispfad und dem Dateinamen auf dem Remote-Server hinzu, z. B./somedir/table. Fügen Sie dann ein Leerzeichen und den Speicherort hinzu, in den Sie die Datei kopieren möchten. Wenn Sie möchten, dass die Datei auf dem Client-System denselben Namen hat, können Sie dies mit einem Punkt angeben, d. H. "." am Ende des Verzeichnispfades; Wenn Sie einen anderen Namen möchten, können Sie stattdessen/home/me/Desktop/newname verwenden. Wenn Sie einen nicht standardmäßigen Port für SSH-Verbindungen verwenden, müssen Sie diesen Port mit einem "-P n" (Großbuchstaben P) angeben, wobei "n" die Portnummer ist. Der Standardport ist 22, und wenn Sie ihn nicht für die SSH-Verbindung angeben, brauchen Sie ihn nicht.

4
MoonPoint

Wenn Sie scp verwenden, müssen Sie den Hostnamen und die IP-Adresse angeben, von der Sie die Datei kopieren möchten. Wenn Sie sich beispielsweise am Remote-Host befinden und die Datei auf Ihren PC übertragen möchten, können Sie Folgendes verwenden:

scp -P[portnumber] myfile_at_remote_Host [user]@[your_ip_address]:/your/path/

Beispiel:

scp -P22 Tabelle [email protected]:/home/me/Desktop /

Auf der anderen Seite können Sie, wenn Sie sich tatsächlich auf Ihrem Computer befinden, Folgendes verwenden:

scp -P[portnumber] [remote_login]@[remote's_ip_address]:/remote/path/myfile_at_remote_Host /your/path/

Beispiel:

scp -P22 [fake_user] @ 222.222.222.222:/remote/path/table/home/me/Desktop /

4
dgsleeps

Ich würde empfehlen, sftp zu verwenden, verwenden Sie diesen Befehl sftp -oPort=7777 [email protected], Wobei -oPort die benutzerdefinierte Portnummer von ssh ist. Wenn Sie den Wert auf 7777 ändern, können Sie -oPort verwenden sftp [email protected] Fragt nach dem Passwort, dann kann man sich einloggen und mit cd /home/user Zum gewünschten Ort navigieren, dann kann man es mit einem einfachen Befehl get table Herunterladen, wenn man möchte Zum Herunterladen eines Verzeichnisses/Ordners wird get -r someDirectory verwendet. Wenn du möchtest, dass die Dateiberechtigungen auch existieren, dann get -Pr someDirectory. Zum Hochladen auf Remote Change geben Sie die obigen Befehle ein.

1
TEDDY