it-swarm.com.de

Wie kann ich meine alte node.js-Version deinstallieren oder aktualisieren?

ich habe vor einiger Zeit node.js auf meinem Ubuntu-System installiert. mit den folgenden Schritten (Dump meiner Geschichte):

309  git clone git://github.com/joyent/node.git
310  cd node/
311  ./configure 
312  make
313  ls -l
314  node
315  Sudo make install

Meine Version ist v0.3.2-pre.

Gibt es eine saubere Möglichkeit, eine neue Version durch Deinstallieren/Installieren oder Upgrade zu erhalten? Ich habe nicht viel erfahrung mit make oder git.

Vielen Dank

63
koalabruder

Wiederholen Sie genau das gleiche. Die neue Binärdatei wird über die alte kopiert.

  • git clone erstellt eine Kopie des Quellcodes des Git-Repository-Knotens
  • cd node/ ändert das Verzeichnis in das Verzeichnis, das Sie gerade mit diesen Dateien erstellt haben
  • ./configure prüft auf Abhängigkeiten und erstellt ein Makefile
  • make führt dieses Makefile aus, wodurch der Quellcode in binäre ausführbare Dateien, Bibliotheken und andere Ausgaben kompiliert wird
  • ls -l listet die Dateien im aktuellen Verzeichnis auf
  • node führt die aus der Quelle kompilierte node-Binärdatei aus, um sicherzustellen, dass die Kompilierung erfolgreich war
  • Sudo make install kopiert die soeben erstellten Dateien aus dem aktuellen Verzeichnis in ihre permanenten Heimatorte/usr/local/bin und so weiter

Der letzte Schritt überschreibt, was bereits vorhanden ist, mit dem, was Sie gerade gebaut haben.

51
Dan Grossman
  1. Installiere npm mit curl (oder wget)
    curl http://npmjs.org/install.sh | sh
  2. Installieren Sie n mit npm
    npm install -g n
  3. Installieren Sie die neueste Version des Knotens mit n
    n latest

n ist ein Versionsmanager für Knoten. Es erledigt die ganze Arbeit für Sie. Es wird installiert und wechselt zu der von Ihnen angegebenen Version oder wechselt nur, wenn Sie es bereits installiert haben.

Hinweis: Wenn Sie aufgrund von Berechtigungen Probleme bei der Installation haben, verwenden Sie Sudo nicht. Geben Sie diesen Befehl einmal ein, um Ihr Benutzerkonto als Besitzer des /usr/local/-Verzeichnisses festzulegen, sodass Sie normale Befehle ohne Sudo ausgeben können. Es ist eine vernünftigere Alternative.

Sudo chown -R $USER /usr/local
102
generalhenry

2017 Lösung ohneSudo!

Die aktuelle/stabile Version von node ist v8.11.3 (2018-06-12)see: nodejs.org fürlatest.

Schritt 1 -Get NVM(Node Version Manger)

curl -o- https://raw.githubusercontent.com/creationix/nvm/v0.33.11/install.sh | bash && source ~/.nvm/nvm.sh

Wenn Sieneugierigauf den Installationsbefehl sindlesenden Quellcode )
... wurdeüberprüftvonmehrerenSicherheitsexperten

Schritt 2 -Installieredie benötigte Version von node.js

Sobald Sie NVM haben, können Sie einespezifischeVersion von Node.js installieren mit dem Befehl nvm:

nvm install v8.11.3

Hinweis : Möglicherweise müssen Sie Ihr Terminalfenster schließen und erneut öffnen, damit der Befehl nvm verfügbar ist.

Sie sollten in Ihrem Terminal folgendes erwarten:

Now using node v8.11.3

Schritt 3 -Genießeden Rest deines Tages!

Ja, es istso einfachund benötigt keine Sudo!
Nun bitte Upvote dies (So können andere vermeiden, dass Sudo- Dinge installiert!)
und einenschönen TagCode für node.js schreiben!

Microsoft Windows Benutzer?Siehe: https://github.com/coreybutler/nvm-windows

tl; dr

Die Überprüfung der Knoten-Mailingliste zeigt, dass die Verwendung von NVM (Node Version Manager) ist diebevorzugteMöglichkeit, die Versionierung/Aktualisierung Ihres Knotens zu verwalten. siehe: github.com/creationix/nvm

NVM von Tim Caswell (& Freunde) ist "besser" als N vonvisionmedia(TJ Holowaychuk) github.com/visionmedia/n weil dasverboseBefehle bedeuten, dassmuchleichter zu verfolgen ist, was Sie in Ihrem Terminal-/SSH-Protokoll tun. Es ist auchschneller, rettet Kätzchen von nicht erforderlichSudo und wird vom Team verwendet bei liftsecurity.io the node.js Sicherheitsexperten!

Ebenfalls erwähnenswert: NVM hat fastdich malso viele GitHub-Stars wieN(8742vs3098) das istnormalerweise- aber nicht immer - ein Zeichen für ein besseres Modul ... Sie können jederzeit korrigieren, wenn Sieevidencevon sonst ...

16
nelsonic

Dies hat für Ubuntu 12.04 gut funktioniert: http://dev.squarecows.com/2012/06/28/nodejs-0-8-on-ubuntu-12-04/

add-apt-repository ppa:richarvey/nodejs
apt-get update
apt-get install nodejs npm

Keine Notwendigkeit etwas zu bauen. Dies erfolgt über den Paketmanager.

10
odedfos

Der einfachste Weg zum Update auf den neuesten Stall ist die Verwendung des NPM. Führen Sie einfach Folgendes aus:

Sudo npm cache clean -f
Sudo npm install -g n
Sudo n stable

Wenn Sie die späteste Möglichkeit wünschen, ersetzen Sie einfach den letzten Befehl mit

Sudo n latest
2
magiccrafter

Der einfachste Node-Versionsmanager für Windows ist nodist .

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie den Knoten deinstalliert haben. Stellen Sie sicher, dass der Knotenordner gelöscht wurde (Standardeinstellungen für Programme) und er wird aus Ihrem Benutzer- und Systempfad entfernt. Löschen Sie auch die Ordner npm und npm-cache aus C:\Users\[Username]\AppData\Roaming.
  2. git clone git://github.com/marcelklehr/nodist.git oder verwenden Sie die mitgelieferte ZIP-Datei, wenn Sie mit git kein Glück haben/haben.
  3. Fügen Sie .../nodist/bin zu Ihrem Pfad hinzu
  4. nodist update, um Abhängigkeiten zu installieren
  5. nodist latest oder nodist add 0.10.10 && nodist 0.10.10 zur Installation und Verwendung der neuesten Version. nodist stable gibt Ihnen den neuesten stabilen Build.
  6. node sollte Sie im interaktiven Modus eingeben (ein > vor der Aufforderung)
  7. Wenn es funktioniert hat, Siegesrunde: > console.log('YYYYYYYYYYES!')

Es gibt auch nmvw , das Python 2.7 und Git benötigt. Ich habe es nicht probiert.

2
iono

Heute gibt es Node.js offizielle Dokumentation hier drüben . Ich habe versucht, für Ubuntu OS die untenstehenden Fälle einfach zu erklären.

  1. Entfernen Sie die aktuelle alte Version von Node.js mithilfe des folgenden Codes.

    ein. Wenn Node.js mit dem Quellcode mit den Befehlen ./configure und make install installiert wurde;

    1. Wenn das Installationsverzeichnis noch vorhanden ist:
      • Geben Sie das Verzeichnis node.js mit dem Befehl cd wie cd node-v0.12.3/ ein.
      • Führen Sie den Befehl Sudo make uninstall aus.
    2. Wenn das Installationsverzeichnis vor einiger Zeit gelöscht wurde:
      • Laden Sie den Quellcode erneut mit dem folgenden Befehl wget herunter
        wget https://nodejs.org/dist/v0.12.3/node-v0.12.3.tar.gz
        Wenn Sie die aktuelle Version nicht kennen, kann der node -v-Befehl dafür verwendet werden. In meinem Fall ist Version v0.12.3
      • Extrahieren Sie die tar-Datei mit tar -xvf node-v0.12.3.tar.gz
      • Geben Sie das neue Verzeichnis mit cd node-v0.12.3 ein.
      • Paket für den Entfernungsvorgang mit dem Befehl ./configure vorbereiten
      • Entfernen Sie schließlich das installierte Paket ordnungsgemäß mit dem Befehl Sudo make uninstall 

    b. Wenn Node.js mit dem apt-get-Befehl installiert wurde, kann mit dem Sudo apt-get remove nodejs-Befehl das aktuelle Node.js-Paket entfernt werden.

  2. Installieren Sie die neueste Version von Node.js mit den Anweisungen in der offiziellen Dokumentation mit den folgenden Befehlen.

    curl -sL https://deb.nodesource.com/setup_5.x | Sudo -E bash -
    [Zur Zeit ist setup_5.x die neueste Version] Sudo apt-get install -y nodejs

Und zum Schluss überprüfen wir die Installation mit nodejs -v.

1
efkan

Sudo n latest/stable würde jetzt nicht funktionieren, da der späteste 0.8.1 ist, der Links zu node-v0.8.1-RC1.tar.gz enthält und n nach node-v0.8.1.tar.gz sucht, kann Sudo n 0,8,0.

0
sans_sense

Es ist sehr leicht. Installieren Sie einfach "Node Versionsmanager" mit dem Befehl: 

npm install -g n

Dann geben Sie den Befehl ein:

n späteste  

Ich gehe davon aus, dass Sie npm über node package installiert haben. Dadurch wird Ihr Knoten auf die neueste Version aktualisiert.

0