it-swarm.com.de

Wie kann ich die IP-Adresse der Ethernet-Schnittstelle löschen, ohne die Schnittstelle hoch/runter zu schalten oder neu zu starten?

Was ist der Linux-Befehl, um die IP-Adresse einer Schnittstelle zu löschen, ohne sie herunterzufahren und/oder Netzwerkdienste neu zu starten? Scheint seltsam, wenn config die IP-Adresse ändern kann, aber keine Option zum Löschen hat, oder irre ich mich?

75
jackhab

Verwenden Sie ip von iproute2. (Sie müssen jedoch auch die Präfixlänge angeben.)

ip addr del 10.22.30.44/16 dev eth0

So entfernen Sie alle Adressen (falls Sie mehrere haben):

ip addr flush dev eth0
127
grawity

So einfach wie ifconfig eth0 0.0.0.0. Sie hätten es in das Handbuch aufnehmen sollen.

21
jackhab

So entfernen Sie alle Adressen von allen Schnittstellen, die ich für die Schleife verwendet habe:

for i in $(ls /sys/class/net/) ; do
    /usr/sbin/ip addr flush $i &
done
7
eri

Vielleicht suchen Sie nur nach einer neuen IP-Adresse vom [DHCP-fähigen] Router? In diesem Fall anrufen

dhclient eth0

0
CodyBugstein