it-swarm.com.de

Wie kann ich den $ PATH unter Linux bearbeiten?

Ich benutze Ubuntu 9.04. Ich muss meinem $ PATH einen Ordner hinzufügen. Ich kann den Pfad lesen:

echo $PATH

Ich möchte es bearbeiten und 2 weitere Pfade hinzufügen können.

Vielen Dank

43
Arthur

Um Ihren Pfad dauerhaft zu speichern, haben Sie einige Möglichkeiten.

Ich schlage vor, Sie lesen das Ubuntu-Community-Wiki unter Umgebungsvariablen , aber die kurze Antwort lautet: ~/.profile für Ihre benutzerspezifische PATH-Einstellung oder /etc/profile für global die Einstellungen.

Mach so etwas wie export PATH=$PATH:/your/new/path/here

40
akent
PATH=$PATH:newPath1:newPAth2
export PATH
14
Glen

Sie können dies auch in die globale Umgebung einfügen:

Sudo emacs /etc/environment

Hänge an die Einträge an, die sich bereits in deinem Pfad befinden

PATH="/path/to/file:/other/paths"

Laden Sie die Umgebung neu

source /etc/environment
6
jaketrent

Wie das geht, wurde bereits beantwortet, aber ich möchte Ihnen einen kleinen Tipp geben. Folgendes mache ich:

Ich habe ein Verzeichnis mit dem Namen .bash.d in meinem $HOME und darin behalte ich eine Reihe von Shell-Skripten, die meiner Umgebung etwas anhaben (zum Beispiel Maven richtig einrichten, den Pfad ändern, meine Eingabeaufforderung einstellen usw.). Ich behalte dies unter Versionskontrolle, indem ich git verwende, was es einfach macht, zu einer funktionierenden Version Ihres Env zurückzukehren, wenn Sie etwas falsch gemacht haben. Um alle Änderungen zu erhalten, entpacke ich einfach alle Dateien in diesem Verzeichnis am Ende meiner .bashrc-Datei wie folgt:

for i in $HOME/.bash.d/*; do source $i; done
unset i

Dies gibt Ihnen eine sehr flexible Umgebung, die Sie einfach ändern und wiederherstellen können. Sie können sie auch mit git auf andere Computer exportieren.

2
André

Eine Variante von oben, wenn Sie die Datei/etc/profile nicht direkt ändern möchten. Sie können eine neue Datei yourpath.sh im Verzeichnis /etc/profile.d/ erstellen. Dann bearbeiten Sie diese Datei wie folgt. Mit dem VIM-Editor (Sie können ihn aber auch mit einem anderen Editor bearbeiten): vim /etc/profile.d/yourpath.sh

MYPATH='/your/new/path/'
export MYPATH
export PATH=$PATH:$MYPATH

: w rite und q uit und es ist erledigt, dein Pfad wurde geändert. Wenn Sie das Terminal verwenden, schließen Sie es und öffnen Sie es erneut. Ihre neue Variable wird aktualisiert. Jetzt ist es sauberer, Sie können diese Datei entfernen, wenn Sie sie nicht mehr benötigen, und sie beeinträchtigt die Erstkonfiguration nicht.

1

echo PATH = $ PATH: path1: path2> tmp

Bearbeiten Sie die Datei tmp mit Ihrem bevorzugten Texteditor, sodass der Wert von PATH genau Ihren Wünschen entspricht

. ./tmp

0
mealnor