it-swarm.com.de

Wie erhalte ich Details zu weichen und harten RAID-Geräten?

Ich möchte überprüfen, ob auf meinem Server RAID sowohl weich als auch hart konfiguriert ist.

Ich habe einige Befehle auf meinem Server ausprobiert (Suse Enterprise Edition 11):

**ms:~ #  cat /proc/mdstat
Personalities :
unused devices: <none>
ms:~ #**

Ich habe versucht, raiddev /dev/md0 Auszuführen, aber es ist kein raiddev-Befehl verfügbar.

Gibt es einen anderen Befehl, mit dem ich die RAID-Ebene des Servers überprüfen kann?

14
Özzesh

Hardware- und Software-RAID sind zwei verschiedene Welten. Da Sie "Server" erwähnen, ist höchstwahrscheinlich Hardware-RAID vorhanden.

um herauszufinden, verwenden:

lspci -vv | grep -i raid

Wenn Hardware-RAID vorhanden ist, sollte die Ausgabe ungefähr so ​​aussehen:

Subsystem: abcdefg RAID Controller

Um mehr über Ihre Hardware-RAID-Konfiguration zu erfahren, ist dies nur mit Ihrem herstellerspezifischen Tool möglich. Führen Sie beispielsweise Folgendes aus, um einen detaillierten Überblick über Dell Hardware zu erhalten:

omreport storage vdisk

Mit einem Adaptec RAID-Controller können Sie Folgendes verwenden:

arcconf getconfig 2

Alle Anbieter haben ihre eigenen Tools. Wenn Sie einen anderen Anbieter haben, installieren Sie dessen Tool, falls es noch nicht vorhanden ist. ( Dell OpenManage installieren )

Im Fall von Sofware RAID verwenden Sie für Details zur RAID-Konfiguration:

cat /proc/mdstat

für Details zum RAID-Algorithmus, zur Blockgröße, zum RAID-Level usw. verwenden Sie:

mdadm -D /dev/mdxx
23
Ron777