it-swarm.com.de

Wie deinstalliere ich ein Paket (einschließlich aller dazugehörigen zusätzlichen Dateien) mit yum (oder rpm) vollständig?

Wenn ich yum remove mache, werden manchmal die Konfigurationsdateien eines Pakets gespeichert.

Gibt es überhaupt eine Möglichkeit, ein Paket vollständig zu entfernen, ohne eine Datei zu behalten, die zum Paket gehört?

Ich lasse CentOS laufen.

18
Howard

Überprüfen Sie den Abschnitt Deleting packages with yum in der HOW TO

Dort heißt es:

In jedem Fall lautet die Befehlssyntax zum Entfernen von Paketen:

   # yum remove package1 [package2 package3...]

Wie oben erwähnt, werden Paket1 und alle Pakete im Abhängigkeitsbaum entfernt, die von Paket1 abhängen, möglicherweise irreversibel, was Konfigurationsdaten betrifft.

Auf schnelle Weise können Sie versuchen:

yum remove package
yum install package

Auch hier ist eine interessante for. Und die Frage kann Ihnen helfen.

Die Konfiguration, die in einem Backup gespeichert wird, ist rpm -e

Was Sie tun können, ist herauszufinden, was in einer Drehzahl ist:

 rpm -ql packagename

oder

rpm -qlp packagename if the package is not yet installed.

anschließend können Sie die gewünschten Änderungen manuell vornehmen.

Hoffe das hilft!

14
AAlvz
rpm -e xxx.rpm && rpm -ivh --replacefiles xxx.rpm

Dies ersetzt im Endeffekt die alten Konfigurationen, die nach dem "Löschen" beibehalten wurden. Muss ein Weg sein, dies mit yum und dnf zu tun

1
Neil