it-swarm.com.de

Wie deaktiviere ich Passwortabfragen, wenn ich git Push / Pull mache?

Jedes Mal, wenn ich Push und/oder pull vom Terminal aus (unter Linux) aus ausführen möchte, muss ich ein Passwort eingeben. Wie entferne ich dies, damit es ohne das Passwort zieht und/oder drückt?

32
whirlwin

Generieren Sie ein privates/öffentliches Schlüsselpaar für die kennwortlose Authentifizierung.

Unter Linux werden Ihre Schlüssel in ~/.ssh gespeichert.

Wenn in ~/.ssh bereits Dateien mit den Namen id_rsa und id_rsa.pub vorhanden sind, haben Sie bereits ein Schlüsselpaar. Hängen Sie den Inhalt Ihres öffentlichen Schlüssels (das ist id_rsa.pub) an die Datei ~/.ssh/authorized_keys des Git-Repository an.

$ scp ~/.ssh/id_rsa.pub [email protected]:id_rsa.tmp
$ ssh [email protected]
$ cat id_rsa.tmp >> .ssh/authorized_keys

Wenn Sie nicht über das Schlüsselpaar verfügen, generieren Sie eines mit

$ ssh-keygen -t rsa

Lesen Sie dies für weitere Anweisungen: http://inchoo.net/tools-frameworks/how-to-generate-ssh-keys-for-git-authorization/

22
Jin

Lauf

git config credential.helper store

Dadurch werden Ihre Anmeldeinformationen in einem Ordner im Stammverzeichnis gespeichert. Nach diesem Befehl müssen Sie git pull/Push ausführen und zum ersten Mal den Benutzernamen/pwd eingeben. Poste dies, es wird nicht nach user/pwd gefragt. Details unter https://git-scm.com/docs/git-credential-store

23
thunderbird

Sie können Ihre Passphrase auch einfach ändern und durch eine leere Zeichenfolge ersetzen:
ssh-keygen -p

5
wip

Ich hatte eine neue Filiale angelegt und musste danach beim Ziehen den Benutzernamen und das Passwort eingeben. Anschließend behebe ich das Problem beim erneuten Klonen des Zweigs mit der SSH-Adresse (die sich auf der entsprechenden Repository-Site befindet).

Zum Beispiel:

git clone [email protected]:sshare/GLE.git
1
rj45