it-swarm.com.de

Wie bestimme ich den Hostnamen anhand einer IP-Adresse in einem Windows-Netzwerk?

Mein LAN hat 50 Windows-Hosts. In der Windows-Befehlszeile versuche ich zu pingen, um die IP-Adresse eines laufenden Windows-Computers abzurufen.

Die Frage ist, wie der Hostname einer bestimmten IP-Adresse in derselben Windows-Arbeitsgruppe abgerufen werden kann.

Eine andere Frage ist, wie man den Hostnamen eines Windows-Computers von einer Linux-Box kennt, wenn ich eine IP-Adresse habe. Welchen Befehl verwenden Sie? Ich habe einen Host mit Kubuntu 9.04.

84
billyduc

Wenn Sie den Namen eines Windows-Computers ohne DNS ermitteln möchten, sollten Sie Nbtstat versuchen. Das funktioniert aber nur unter Windows:

Zum Beispiel,

NBTSTAT -A 10.10.10.10

Unter Linux sollten Sie versuchen nmblookup das macht fast das gleiche.

92
Phil Swiss

Die technisch bevorzugte Methode ist die Eingabe von nslookup <ip address>

NSLOOKUP fragt den DNS-Server tatsächlich nach der IP-Adresse des Hostnamens. Ping verwendet den lokalen DNS Resolver Cache, der möglicherweise falsch ist, bis Sie leeren.

60
Izzy

Unter Windows können Sie ping -a x.x.x.x, um zu versuchen, den Hostnamen von IP-Adresse aufzulösen.

9
joeqwerty

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies unter Windows und Linux zu tun. Zum Beispiel,

  1. nslookup : Der klassische Weg, um die IP-Adresse von einem Hostnamen zu finden oder umgekehrt.
  2. ipconfig oder ifconfig , je nachdem, ob Sie unter Windows oder Unix ausgeführt werden
  3. Hostname -i unter Linux

Ref: Mehrere Möglichkeiten, die IP-Adresse vom Hostnamen unter Linux und Windows abzurufen

6
Sreedhar

Für Mac-Benutzer funktioniert smbutil -v status -ae x.x.x.x. Sie können auch arp -a Verwenden, um Mac-Adressen für alles in Ihrem Netzwerk abzurufen.

4
balupton

nmblookup funktioniert möglicherweise nicht gut für Linux-Hosts, da der Name NetBIOS veraltet ist. Unter Windows ist es auf das lokale Netzwerk beschränkt.

1
Arun