it-swarm.com.de

Was ist ein UTS-Namespace?

Die Manpage von unshare sagt:

UTS-Namespace

setting hostname, domainname will not affect rest of the system (CLONE_NEWUTS flag)

Wofür steht [~ # ~] uts [~ # ~] ?

37
xmllmx

Dies bedeutet, dass der Prozess eine separate Kopie des Hostnamens und des (jetzt meist nicht verwendeten) NIS-Domänennamens hat, sodass er auf einen anderen Wert gesetzt werden kann, ohne den Rest des Systems zu beeinträchtigen.

Der Hostname wird über sethostname festgelegt und ist das nodename Mitglied der von uname zurückgegebenen Struktur. Der NIS-Domänenname wird von setdomainname festgelegt und ist das domainname Mitglied der von uname zurückgegebenen Struktur.

UTS steht für UNIX Timesharing System.

Verweise:

41
Mikel

Kurz gesagt, im UTS-Namespace geht es darum, Hostnamen zu isolieren.

Der UTS-Namespace wird verwendet, um zwei bestimmte Elemente des Systems zu isolieren, die sich auf den Systemaufruf uname beziehen. Der UTS-Namespace (UNIX Time Sharing) ist nach der Datenstruktur benannt, in der die vom Systemaufruf uname zurückgegebenen Informationen gespeichert werden. Insbesondere isoliert der UTS-Namespace den Hostnamen und den NIS-Domänennamen. NIS, eine Abkürzung für Network Information Service, ist ein veralteter Verzeichnisdienst.

Referenz https://windsock.io/uts-namespace/

3
X. Wang