it-swarm.com.de

Was bedeutet die 10.0.0.1/24-Adresse meines Computers (Befehl ip addr)?

Welche Bedeutung hat die 10.0.0.1/24-Adresse meines Computers (ip addr - Befehl)?

  1. 1/24 und nicht 0/8

  2. 10.0.0 Bereich und nicht 192.168.10

21
Yosef

Ich dachte, ich würde dies mit ein paar Beispielen erweitern

/ 8 = 255.0.0.0

/ 16 = 255.255.0.0

/ 24 = 255.255.255.0

/ 32 = 255.255.255.255

192.168.1.0/24 = 192.168.1.0-192.168.1.255

192.168.1.5/24 befindet sich immer noch im selben Netzwerk wie oben. Wir müssten zu 192.168.2.0 wechseln, um in einem anderen Netzwerk zu sein.

192.168.1.1/16 = 192.168.1.0-192.168.255.255

Wenn Sie ein Netzwerk haben, verlieren Sie zwei IP-Adressen, eine für Broadcast und eine für das Netzwerk. Die erste IP-Adresse ist für das Netzwerk reserviert, während die letzte IP-Adresse des Bereichs für die Broadcast-Adresse reserviert ist.

31
Chris Disbro

Zusätzlich zu Tims Antwort:

Die Angabe von/24 anstelle von/8 bedeutet, dass die ersten 3 Oktette der IP-Adresse zur Angabe des Netzwerks verwendet werden. Dies ist nur eine Einstellung, die Sie ändern können, wenn Sie möchten. Es ist nicht besonders üblich, den 10. privaten Bereich mit einer/24-Maske zu verwenden, aber es gibt keinen Grund, warum Sie dies nicht tun können.

/ 8 verwendet nur das erste Oktett, um den Netzwerkteil anzugeben, was ein 10. Netz in den Tagen vor CIDR explizit bedeutete, und deshalb wird es immer noch häufiger mit einem/8 als mit einem 24 angezeigt.

Da das letzte Oktett eine 0 und keine 1 ist, ist eine 10.0.0.0 in diesem Fall die Netzwerkadresse, wobei 10.0.0.1 die IP-Adresse Ihres Computers ist.

7
Dmatig

RFC 1918 reserviert 3 Bereiche für private IP-Adressen. Ihr DHCP-Server/Router ist so konfiguriert, dass dieser Bereich zugewiesen wird.

10.0.0.0 - 10.255.255.255/8

172.16.0.0 - 172.31.255.255/12

192.168.0.0 - 192.168.255.255/16

http://en.wikipedia.org/wiki/Private_network

6
TD1

Dieses Format 10.0.0.1/24 wird als klassenloses Inter-Domain-Routing CIDR bezeichnet. Es handelt sich also um eine Bitmaske, die beschreibt, welcher Teil der IP-Adresse sein kann für den Bereich verwendet.

Hier ist ein Beispiel: In Ihrem Fall 10.0.0.1/24 sind 24 Bit aus dem gesamten 32-Bit-Adressfeld erhalten. Wenn Sie sich eine IP-Adresse als 4 Teile von 8 Bits vorstellen, die Ihnen 255.255.255.255 bzw. 2^8.2^8.2^8.2^8 geben, bedeutet dies, dass dieser Teil, 3 Teile von 8 Bits, geschützt ist (sich nicht ändert), 10.0.0 und nur der letzte Achtel der IP als Teil des Bereichs .1 verwendet werden, sodass Sie einen Bereich in folgendem Format erhalten: 10.0.0.1 - 10.0.0.255

Ich gehe davon aus, dass der 10.0.0.0 IP für Ihren Router, Ihre Netzwerkkarte oder ein anderes Gerät erhalten bleibt, weshalb er nicht enthalten ist.

Eine andere Sache, die wahrscheinlich offensichtlich ist, ist, je kleiner die Bereichsnummer ist, z. 32, 24, 16, 8 je größer der IP-Bereich.

Und schließlich ist hier ein nettes Tool für CIDR-Manipulationen http://www.ipaddressguide.com/cidr

3
infinity

Ich stelle nur fest, dass 10.0.0.0/24 ein ungültiges Subnetz ist. Das erste gültige Subnetz innerhalb des 10.0.0.0/8 (Klasse A) -Netzwerks, in das jetzt eine /24-Subnetzmaske unterteilt ist, ist ... 10.0.1.0/24. Sie müssen den oberen/unteren Rand auf der Netzwerkseite genauso wegwerfen wie den oberen/unteren Rand auf der Host-Seite dieser Bitmaske. Aus dem gleichen Grund ist auch 10.255.255.0/24 ungültig.

Für jede Subnetzmaske gibt es 2x - 2 Subnetze und 2x - 2 Hosts

... wobei x die Anzahl der Bits auf dieser Seite der Maske ist. Für /24 sind das also 24 auf der Netzwerkseite und 8 auf der Hostseite, was 16777214 Subnetze und 254 Hosts ergibt. Beachten Sie den Teil "- 2" dieser Berechnung auf der Netzwerkseite der Bitmaske. Das bedeutet, dass Sie diese wegwerfen müssen (Sie können sie nicht ausstellen), da sie in diesem Fall etwas für die Transportschicht von tcp/ip bedeuten.

Dies sollte für alle sinnvoll sein, die bereits wissen, dass Sie 10.x.y.0/24- und 10.x.y.255/24-Adressen in ähnlicher Weise nicht binden können, da sie bereits eine Bedeutung haben.

0
OutsourcedGuru