it-swarm.com.de

verbinden Sie sich mit Host-Localhost-Port 22: Verbindung abgelehnt

Während der Installation von hadoop auf meinem lokalen Computer wurde ein Fehler angezeigt 

ssh -vvv localhost 
OpenSSH_5.5p1, OpenSSL 1.0.0e-fips 6 Sep 2011 
debug1: Reading configuration data /etc/ssh/ssh_config    
debug1: Applying options for * 
debug2: ssh_connect: needpriv 0 
debug1: Connecting to localhost [127.0.0.1] port 22. 
debug1: connect to address 127.0.0.1 port 22: Connection refused 
ssh: connect to Host localhost port 22: Connection refused

kann mir jemand helfen, diesen Fehler zu beheben, als die Portnummer zu ändern 

63
Surya

Meine Portnummer ist anders. Ich versuchte es mit

ssh localhost -p 8088

das hat für mich funktioniert 

1
Surya

Wenn Sie Hadoop unter Mac OSX installieren, stellen Sie sicher, dass Remote Login unter Systemeinstellungen und File Sharing aktiviert ist. Das hat auf meiner Maschine funktioniert.

Remote Login

89
vladof81
  1. Entfernen Sie SSH mit dem folgenden Befehl:

    Sudo apt-get remove openssh-client openssh-server
    
  2. Installieren Sie SSH erneut mit:

    Sudo apt-get install openssh-client openssh-server
    

Es wird Ihr Problem lösen.

50
Divyang Shah

Haben Sie sshd installiert? Sie können das mit überprüfen:

which ssh
which sshd

Für detaillierte Informationen besuchen Sie diesen Link .

28
Tariq

Versuchen Sie, das gesamte SSH-Paket zu installieren:

Sudo apt-get install ssh

Ich hatte ssh auf meinem Ubuntu-Befehl, bekam aber den Fehler so wie Sie. Nach der vollständigen Installation wurde alles behoben.

16
Michael Z

Überprüfen Sie, ob dieser Port geöffnet ist. Möglicherweise läuft Ihr SSH-Daemon nicht. Prüfen Sie, ob SSH ausgeführt wird. Wenn nicht, dann beginne es.

11
abhinav

Stellen Sie sicher, dass /etc/hosts.allow Folgendes enthält:

ssh:ALL:allow
sshd:ALL:allow

OR

ssh:localhost:allow
sshd:localhost:allow

ODER - eine andere Variante

ssh:{Host1,Host2,Host3...}:allow
sshd{Host1,Host2,Host3...}:allow

Stellen Sie sicher, dass die erste Zeile der Datei NICHT mit ALL: ALL: DENY beginnt

NICHTS kann an jedem Port mit dem Host kommunizieren.

6
Larry Helms

Ich habe alle oben genannten Vorschläge gemacht und es hat nicht funktioniert. Dann starte ich den SSH-Dienst neu und es funktioniert. Das ist was ich mache:

service ssh restart

Dann wiederhole ich

ssh localhost

Jetzt kann ich mich mit meinem localhost verbinden. Ich hoffe es hilft

5

Für was es wert ist, bekam ich den folgenden Fehler beim Versuch, auf einer lokalen Maschine, die Ubuntu 16.04 Xenial ausführt, von einer virtuellen Maschine aus ssh auszuführen.

 ssh: connect to Host 192.168.144.18 port 22: Connection refused

Es wurde sofort behoben mit:

Sudo apt-get install ssh

Beachten Sie vor dem Fix: 'which sshd' hat nichts zurückgegeben und 'which ssh' zurückgegeben

/usr/bin/ssh

Und nach dem Update: 'which sshd' zurückgegeben

/usr/sbin/sshd
4
IskandarG

Für meinen Fall (ubuntu 14.04, frisch installiert) führe ich einfach den folgenden Befehl aus und es funktioniert!

Sudo apt-get install ssh

3
Shiqing Fan

Ich benutzte:

Sudo service ssh start

Dann:

ssh localhost
2
Linh

Auf dem Mac gehen Sie zu Systemeinstellungen-> Netzwerk-> Freigabe und erlauben Sie die Fernanmeldung.

probiere ssh localhost

Du solltest gut sein.

2
user2498105

Eigentlich habe ich dieses Problem gelöst.

im Terminal:

Sudo apt-get install openssh-server

1
User Learning

Ein Weg zu tun ist, zum Terminal zu gehen

$ Sudo gedit /etc/hosts

***enter your ip address ipaddress of your pc  localhost 
    ipaddress of your pc  localhost(Edit your pc name with localhost) **

und starten Sie Ihren SSH-Dienst erneut mit:

$ service ssh restart

Problem wird gelöst werden. Vielen Dank

1
Sanyog Tiwari

Wenn Sie immer noch Probleme haben, versuchen Sie Folgendes:

Sudo ufw enable    
Sudo apt-get install openssh-server

Das könnte auch funktionieren.

1
Dinesh

Wenn Sie sicher sind, dass Sie ssh installiert haben, ist es möglich, dass ssh und/oder sshd beendet wurde oder der Serverdienst nicht gestartet wurde. Um zu überprüfen, ob diese Prozesse ausgeführt werden, verwenden Sie Folgendes:

//this tells you whether your ssh instance is active/inactive
Sudo service ssh status

OR

//this list all running processes whose names contain the string "ssh"
Sudo ps -A | grep ssh

Es ist wahrscheinlich, dass ssh aktiv ist und ausgeführt wird, sshd jedoch nicht .

Sudo service ssh start

NB; - einige Systeme haben eine Neustartoption, aber meine hat nicht funktioniert

1

wenn Sie mit centOS oder Red Hat arbeiten, sollten Sie zuerst SElinux aktualisieren

ausearch -c 'sshd' --raw | audit2allow -M my-sshd

dann musst du ausführen 

semodule -i my-sshd.pp

viel Glück

1
Berk CELEBI

Es kann folgende Ursachen haben:

  1. SSH-Server ist nicht installiert (nur SSH-Client), versuchen Sie: apt-get install ssh openssh-client openssh-server
  2. Die Verbindung wird von iptables (Firewall) blockiert. Versuchen Sie Folgendes: ufw allow ssh
1
damian1baran

Wenn Sie den Dienst neu starten, funktioniert er 

$ service sshd restart

dann überprüfe 

$ ssh localhost

Es wird klappen

1
Rushikesh

Sie können Ihren /etc/hosts bearbeiten. Wenn zum Beispiel meine hostnameub0 ist, aber die hostname in /etc/hostslocalhost ist, kann dies auftreten 

connect to Host ub0 port 22: Connection refused

Weil hostname in /etc/hostslocalhost nicht ub0 ist.

Daher sollten Sie beim Aufbau von verteilten Clustern auf hostname achten.

0
GoingMyWay

Für Linux:

  1. Entfernen Sie SSH mit dem folgenden Befehl:

    Sudo apt-get remove openssh-client openssh-server
    
  2. Installieren Sie SSH erneut mit:

    Sudo apt-get install openssh-client openssh-server
    
0
Nehal Pawar

Was für mich funktioniert hat, ist:

Sudo mkdir /var/run/sshd
Sudo apt-get install --reinstall openssh-server

Ich habe alle oben genannten Lösungen ausprobiert, aber irgendwie fehlte mir dieses Verzeichnis/var/run/sshd noch. Ich habe Ubuntu 16.04.4 LTS. Hoffe, meine Antwort hilft, wenn jemand das gleiche Problem hat. ubuntusshxenial

0
Frida Schenker

sie müssen die Konfiguration in sshd_config überprüfen. ListenAddress 0.0.0.0 Aktualisieren Sie dies und starten Sie den sshd-Dienst neu, um das Problem zu beheben.

0
Rupeshrams

wenn Sie in der Lage sind, ping und nicht in der Lage, ssh auszuführen, handelt es sich um eine Firewall. Die Firewall auf 18.4 (nicht sicher über andere Versionen) ist standardmäßig aktiviert und lässt nur Port 8080 zu.

Hier, wie Sie es beheben

https://linuxconfig.org/how-to-enable-disable-firewall-on-ubuntu-18-04-bionic-beaver-linux

0
agabsi