it-swarm.com.de

So führen Sie eine EXE-Datei über die Linux-Eingabeaufforderung aus

Ich bin neu in Linux. Ich versuche gerade, eine Befehlszeile zu schreiben, die eine * .exe in einem Ordner abc ausführen soll.

Ich habe versucht

% cd abc info.exe

Aber der Fehler sagt no such file or directory.

Irgendwelche Vorschläge?

23
user12749

versuchen:

abc/info.exe

wenn es sich jedoch wirklich um ein Windows-Programm handelt, müssen Sie "wine" installieren. Führen Sie dann Folgendes aus:

wine abc/info.exe

aber nur einige Windows-Programme funktionieren unter Wine.

27
JoelFan

Diese Antwort kombiniert andere Antworten auf diese Frage zu einer.

Die Datei info.exe wird entweder unter Linux oder unter Windows ausgeführt, jedoch nicht unter beiden.

Wird unter Windows ausgeführt

Wenn es sich bei der Datei um eine Windows-Datei handelt, wird sie nicht unter Linux ausgeführt. Wenn dies der Fall ist, können Sie versuchen, es unter einem Windows-Emulator (WINE) auszuführen. Wenn es nicht mit wine kompatibel ist, können Sie es unter Linux nicht ausführen.

Bevor Sie beginnen können, müssen Sie Wein installieren. Die Schritte, die Sie zur Installation von wine benötigen, hängen von der Linux-Plattform ab, auf der Sie sich befinden. Sie können wahrscheinlich "Ubuntu install wine" googeln, wenn Sie beispielsweise Ubuntu installieren.

Sobald Sie wine installiert haben, können Sie diese Befehle ausführen.

cd abc/
wine info.exe

Unter Linux ausführen

wenn Sie wissen, dass diese Datei unter Linux ausgeführt wird, müssen Sie die folgenden Befehle ausführen:

Wechseln Sie in Ihr ABC-Verzeichnis

cd abc/

Dann möchten Sie die Berechtigungen ändern, um einem allen Benutzern zu erlauben, e x führe diese Datei aus (a + x).
Sie könnten auch nur die u ser zu e x ecute (u + x)

chmod a+x info.exe

Starten Sie das Programm, die ./ weist die Befehlszeile an, nach dem aktuellen Pfad für die auszuführende Datei zu suchen (wenn sich das 'aktuelle' Verzeichnis nicht in der Umgebungsvariablen $ PATH befindet).

./info.exe
9
Roy Rico

sie können nicht :) exe ist nur Microsoft. Wenn Sie eine ausführbare Linux-Datei hätten, könnten Sie Folgendes tun:

cd folder
chmod +x file
./file
8
Mohammad

Unter Linux geben Sie der Datei ausführbare Berechtigungen. Es ist nicht die Erweiterung, die bestimmt, ob sie ausgeführt werden kann oder nicht (wie unter Windows).

Angenommen, Sie haben eine gültige Datei, die unter Linux ausgeführt werden kann (keine Windows/DOS-Datei):

cd abc
chmod a+x info.exe
./info.exe

Beachten Sie, dass Sie die führende ./ für die Shell benötigen, um die Datei im aktuellen Verzeichnis zu finden!

Das gehört aber wirklich zum Superuser.

6
Byron Whitlock

Ich wollte vor kurzem einige alte MSDOS .exe-Dateien ausführen und ich konnte nur Dosbox verwenden. Auf Ubuntu war es einfach

apt-get install dosbox

dann

dosbox file.exe

3
Mike Howsden

.exes sind im Allgemeinen ausführbare Windows-Dateien, keine Linux-Dateien. Um diese auszuführen, benutze etwas wie WINE.

Andernfalls gibt es viele Möglichkeiten, um eine ausführbare Linux-Datei auszuführen, z.

  1. cd abc; ./info.exe
  2. ./abc/info.exe
  3. /full/path/to/abc/info.exe
  4. Fügen Sie "abc" zu Ihrem PATH hinzu und führen Sie es dann einfach als normalen Befehl aus. ...
2
Norman

Wine ist ein Programm, das Sie installieren können. Es ist ein Programm zum Ausführen von .exe-Dateien unter Linux.

apt-Get installieren Wein

(Gehen Sie in das Verzeichnis Ihrer Datei:/cd (Beispiel: Desktop /) und öffnen Sie Ihre .exe-Datei:

wein PROGRAMM [AGRUMENTS]

Probleme mit Wein, die Sie tun können: Wein - Hilfe

So habe ich es versucht und es funktioniert.

1
vipgenie