it-swarm.com.de

So bearbeiten Sie eine Textdatei in meinem Terminal

Ich verwende Linux mint und verwende den Befehl vi, um Textdateien zu erstellen. Jetzt habe ich eine Textdatei erstellt und gespeichert. Wie komme ich zurück, um die Textdatei erneut zu bearbeiten? 

vi helloWorld.txt
15

Öffnen Sie die Datei erneut mit vi. und drücken Sie dann die Einfügen-Taste, um mit der Bearbeitung zu beginnen.

10
Arpit Aggarwal

Versuchen Sie diesen Befehl:

Sudo gedit helloWorld.txt

es öffnet sich ein Texteditor, um Ihre Datei zu bearbeiten.

ODER

Sudo nano helloWorld.txt

Hier können Sie Ihre Datei im Terminalfenster bearbeiten.

24
Gaurav Dave

Öffnen Sie die Datei erneut mit vi. und dann "i" drücken oder Einfügen drücken,

Zum Speichern und Beenden

  Enter Esc    

und schreiben Sie den folgenden Befehl

  :wq

ohne speichern und beenden

  :q!
3
Nadeem Qasmi

Wenn Sie sich noch im vi-Editor befinden, befinden Sie sich möglicherweise in einem anderen Modus als gewünscht. Drücken Sie ein paar Mal auf ESC (bis es klingelt oder blinkt) und dann "i", um den Einfügemodus zu aktivieren, oder "a", um den Anfügemodus zu aktivieren (sie sind gleich, beginnen vor oder nach dem aktuellen Zeichen).

Wenn Sie sich wieder bei der Eingabeaufforderung befinden, stellen Sie sicher, dass Sie die Datei finden können, navigieren Sie zu diesem Verzeichnis und führen Sie die erwähnte "vi helloWorld.txt" aus. Sobald Sie sich im Editor befinden, müssen Sie die vi-Referenz überprüfen, um zu wissen, wie Sie die gewünschten Editionen ausführen (Sie möchten vielleicht "vi-Referenz" oder "vi-Spickzettel").

Wenn die Edition abgeschlossen ist, drücken Sie erneut ESC, und geben Sie :qw ein, um Ihre Arbeit zu speichern, oder :q!, um den Vorgang ohne Speichern zu beenden.

hier haben Sie einen textbasierten Spickzettel.

1
manuelvigarcia

Sie können die Datei erneut mit vi helloworld.txt öffnen und dann cat /path/your_file verwenden, um sie anzuzeigen.

0
Saransh Jain