it-swarm.com.de

sCP von Linux zu Windows

Ich führe einen PuTTY-Client auf einem Windows-Computer aus, um eine erfolgreiche Verbindung mit einer Linux-Box herzustellen. Jetzt möchte ich eine Datei von der Linux-Maschine unter dem Pfad /home/ubuntu/myfile nach C:/Users/Anshul/Desktop auf meinem lokalen Computer kopieren können. Der Benutzer des Windows-Computers ist anshul. Ich gebe den folgenden Befehl auf PuTTY, aber es funktioniert nicht:

scp /home/ubuntu/myfile ip_address_of_windows_machine:C:/Users/Anshul/Desktop 

Ich denke, der Pfad für die Windows-Maschine ist falsch. Bitte helfen Sie mir, ich habe mir in vielen Foren den Kopf gestoßen, aber es scheint, als würde kein richtiger Pfad für den Windows-Server angegeben. Schlagen Sie keine alternativen Optionen wie WinScp vor.

37
user1344963

Laden Sie pscp von der PuTTY-Downloadseite herunter und verwenden Sie es auf dem Windows-Computer CMD wie folgt:

pscp [email protected]_of_linux_machine:/home/ubuntu/myfile.ext C:\Users\Name\Downloads

Sie werden nach dem Benutzernamen-Passwort der Linux-Maschine gefragt und dann die Kopie für Sie durchführen.

50
Hesham Eraqi

Probieren Sie es aus, es funktioniert wirklich.

$ scp [email protected]_Host_ip:/home/ubuntu/myfile /cygdrive/c/Users/Anshul/Desktop

Und zum Kopieren aller Dateien

$ scp -r [email protected]_Host_ip:/home/ubuntu/ *. * /cygdrive/c/Users/Anshul/Desktop

Windows unterstützt SSH/SCP/SFTP nicht nativ. Führen Sie eine SSH-Serveranwendung auf diesem Windows-Server aus? Wenn ja, ist eine der Konfigurationsoptionen wahrscheinlich der Ort, an dem sich der Stamm befindet, und Sie würden Pfade relativ zum Stamm angeben. Überprüfen Sie in jedem Fall die Dokumentation der SSH-Serveranwendung, die Sie unter Windows ausführen.

Verwenden Sie alternativ smbclient, um die Datei auf eine Windows-Freigabe zu verschieben.

6
theglauber

Dieser hat für mich gearbeitet.

scp /home/ubuntu/myfile [email protected]_of_windows_machine:/C:/Users/Anshul/Desktop 
6
emoblazz

IMHO würden Sie so etwas wie das Folgende verwenden

scp -r [email protected]:Path/To/File .

Der.kopiert die File in das lokale Standardverzeichnis Ihres Programms . Wenn Sie beispielsweise GitBash verwenden, wird die Datei in meinem konfigurierten Arbeitsordner unter Laufwerk D: gespeichert.

3
Atif Raza

Zugriff von Windows über die Git Bash-Konsole:

scp [email protected]:/etc/../your-file "C:\Users\XXX\Download"
1
byteprom

Ihr Code funktioniert nicht, da c:/oder d:/für Linux völlig falsch ist. Verwenden Sie einfach/mnt/c oder/mnt/c

Von deinem lokalen windows10-ubuntu bash benutze diesen Befehl:

Zum Download: (von Ihrem Remote-Server-Ordner nach d:/ubuntu):

scp [email protected]:/folder/file.txt /mnt/d/ubuntu

Geben Sie dann Ihr Remote-Server-Kennwort ein, wenn dies erforderlich ist.

für den Upload: (von d:/ubuntu zum Remote-Server):

scp /mnt/d/ubuntu/file.txt [email protected]:/folder/file.txt 

Geben Sie dann Ihr Remote-Server-Kennwort ein, wenn dies erforderlich ist. Hinweis: Ich habe es getestet und es hat funktioniert.

1
Baris Vvolf

Für alle, die GiT komplett mit "Git Bash" installiert haben: Sie können einfach schreiben:

scp [email protected]_addres:/location/to/folders/file.tar .

(mit Leerzeichen und DOT am Ende, um an den aktuellen Ort zu kopieren). Dann füge einfach ein Zertifikat hinzu (y), schreibe ein Passwort und das ist alles.

Hier ist die Lösung zum Kopieren von Dateien von Linux nach Windows mit SCP ohne Kennwort von ssh:

  1. Installieren Sie sshpass auf einer Linux-Maschine, um das Kennwort zu überspringen

  2. Skript

    sshpass -p 'xxxxxxx' scp /home/user1/*.* [email protected]:/d/test/

Einzelheiten:

sshpass -p 'password' scp /source_path/*.* [email protected]_ip:/destination_drive/subfolder/
0
Ramarajan Jothi

Ich musste pscp wie über dem Beitrag von Hesham verwenden, nachdem ich PuTTY heruntergeladen und installiert hatte. Ich habe es von Windows unter Linux unter Windows gemacht, also habe ich Folgendes eingegeben:

c:\ssl> pscp benutzername @ linuxserver: keenan/ssl/*.

Dadurch wird alles im Ordner keenan/ssl in den lokalen Ordner (.) Kopiert, von dem Sie diesen Befehl ausgeführt haben (c:\ssl). Keenan/ssl gibt den Ausgangsordner des Benutzernamens user an. Der vollständige Pfad wäre beispielsweise/home/username/keenan/ssl. Sie können einen anderen Ordner mit einem Schrägstrich (/) angeben, z. B. 

c:\ssl> pscp benutzername @ linuxserver:/home/benutzername/keenan/ssl/*.

Sie können also einen beliebigen Ordner im Stammverzeichnis von Linux angeben: /

Keenan

0
Keenan Stewart

Wie @Hesham Eraqi vorschlug, funktionierte es für mich auf diese Weise (Übertragung von Ubuntu zu Windows (Ich habe versucht, einen Kommentar in diese Antwort einzufügen, aber wegen des guten Rufs konnte ich nicht)):

pscp -v -r -P 53670 [email protected]:/data/genetic_map/sample/P2_283/* \\Desktop-mojbd3n\d\cc_01-1940_data\

wo:

-v: Ausführliche Nachrichten anzeigen.
-r: Verzeichnisse rekursiv kopieren.
-P: Verbindung zum angegebenen Port.
53670: Die Portnummer für die Verbindung zum Ubuntu-Server.
\\Desktop-mojbd3n\d\genetic_map_data\: Ich musste auf eine externe Festplatte übertragen, daher musste ich die Freigabe für dieses Gerät zulassen.

0
giannkas

Öffne das Bash-Fenster. Am liebsten git bash . schreiben

scp Benutzername @ remote_ip:/Verzeichnis_der_Datei/Dateiname 'Windows_Pfad_Sie_wollen_die_Datei speichern'

Beispiel:

Angenommen, Ihr Benutzername ist Juwel

ihre IP ist 176.35.96.32

ihr entfernter Dateispeicherort ist /usr/local/forme

ihr Dateiname ist logs.Zip

und Sie möchten in Ihrem Windows-PC das Laufwerk D forme Ordner speichern, dann wird der Befehl sein

scp [email protected]: /usr/local/forme/logs.Zip 'D:/forme'

** Bewahren Sie das lokale Dateiverzeichnis in einfachen Anführungszeichen auf.

0
Zenith

Um eine Datei von Windows an das Linux-System zu senden

scp Pfad-zu-Datei Benutzer @ IP-Adresse:/Pfad-zu-Ziel

Beispiel:

scp C:/Users/adarsh/Desktop/Document.txt [email protected]:/tmp

beachten Sie, dass für die Datei im Windows-Pfad ein Schrägstrich (/) anstelle des Schrägstrichs (\) verwendet werden muss, da sonst ein Fehler angezeigt wird

C: UsersadarshDesktopDocument.txt: Keine solche Datei oder Verzeichnis

. Nachdem Sie den Befehl scp ausgeführt haben, werden Sie nach Passwort des Root-Benutzers auf dem Linux-Rechner gefragt. Es geht los ...

Um eine Datei von Linux an Windows zu senden

scp -r Benutzer @ IP-Adresse:/Pfad-zu-Datei Pfad-zu-Ziel

Beispiel:

scp -r [email protected]:/tmp/Document.txt C:/Users/adarsh/Desktop/

und gib dein Linux Passwort an. Nur einer, den Sie in diesem Befehl hinzufügen müssen, ist r. Vielen Dank.

0
ADARSH K