it-swarm.com.de

mount: unbekannter Dateisystemtyp 'linux_raid_member'

Ich habe Suse Linux 12.1 und versuche, eine einzelne RAID 1-Festplatte zu mounten, um die darin enthaltenen Dateien zu untersuchen. Bei der Montage jedoch:

 # mount /dev/sdc1 /mnt/test
  mount: unknown filesystem type 'linux_raid_member' 

Ich fing an herumzulesen und viele rieten, nur den Dateisystemtyp zu erzwingen

  # mount -t ext4 /dev/sdc1 /mnt/test
  mount: /dev/sdc1 already mounted or /mnt/test busy

beim versuchen

 umount /dev/sdc1                 
 umount: /dev/sdc1: not mounted

Könnte jemand einen Rat geben?

Ich verwende meine Computer auf einem ESXI-Server und es handelt sich um eine virtuelle Festplatte. Dies sollte jedoch nicht abgespielt werden, da diese Festplatten von keinem anderen Computer verwendet werden

thaknks!

32
user1092608

Sie sollten es nicht direkt mit mount mounten. Sie müssen zuerst mdadm ausführen, um das RAID-Array zusammenzustellen. Ein Befehl wie dieser sollte es tun:

$ mdadm --assemble --run /dev/md0 /dev/sdc1

Wenn es sich weigert, das Array auszuführen, weil es beeinträchtigt wird, können Sie die Option --force Verwenden. Dies setzt voraus, dass Sie kein /dev/md0 Gerät haben. Andernfalls müssen Sie diesen Namen ändern.

Wenn dieser Befehl erfolgreich ausgeführt wird, können Sie das erstellte Gerät normalerweise wie folgt bereitstellen:

$ mount /dev/md0 /mnt/test
54
Khaled