it-swarm.com.de

Linux (Ubuntu) -Terminal zum Anzeigen der vorherigen Seiten nicht mehr sichtbar

Wenn Sie nach oben scrollen, um beispielsweise ein Protokoll anzuzeigen, wird der erste Teil davon nicht angezeigt, da das Terminal nur eine begrenzte Anzahl von Nummern unterstützt. von Zeilen. Wenn Sie also nach oben scrollen möchten und in der Lage sein sollen, mindestens ein paar Seiten nach oben zu sehen, wie machen Sie das?

49
Namratha

Benutzen Shift+Page Up und Shift+Page Down.

74

Das Weiterleiten der Ausgabe an einen Pager wie folgt ist die bessere Wahl:

command | less 

command | more
19
thegeek

Sie können unbegrenztes Zurückblättern aktivieren (oder eine große Menge, wenn Sie möchten). 

Um dies zu tun, gehen Sie zu

Datei → Profileinstellungen → Scrollen [Tab]

Überprüfen Sie dann Unlimited oder legen Sie die gewünschte Zeilenanzahl fest. Und natürlich gilt dies nur für die nächsten getippten Zeilen.

10
zerick

Einige Tricks, die ich benutze-

in einigen Terminalanwendungen (gnome-terminal) können Sie die Größe des Bildlaufpuffers erhöhen

pipe-Ausgabe in eine Datei:

command > file.log

pfeife deinen Befehl an weniger:

command | less

endprotokoll und Pipe an grep, um die Ausgabe zu reduzieren

tail -f example.log | grep 'search text'
5
user385772

Versuchen Sie es mit dem Befehl screen und setzen Sie den Scrollback-Puffer auf eine größere Größe.

screen bietet viele weitere Vorteile und wunderbare Funktionen.

Wenn Sie sich nur ein Protokoll ansehen, können Sie alternativ einen Pager wie less verwenden.

3
Borealid

Eine Alternative zum Bildschirm ist die Verwendung von tee, um alle Ausgaben in eine Datei zu kopieren, während sie noch auf dem Terminal gedruckt wird:

yourcommand | tee output.txt
3
tobiw

Wenn Sie zeilenweise blättern möchten, können Sie verwenden 

Strg + Umschalt + Nach-Oben/Nach-Unten-Pfeile.

3
Radioactive

Wenn Sie gnome-term (Standardeinstellung) verwenden, können Sie Ihre Einstellungen ändern. Entweder die Nr. Einstellen. von Zeilen auf unbegrenzt oder auf eine viel größere Puffergröße als der Standardwert.

2
zdav

Im Wesentlichen wird die Lösung von @ zerick verwendet, aber wenn Sie gnome-terminal verwenden, können Sie die Konfiguration ändern. Siehe this .

1
IsaacS

Wenn Sie sich in tmux befinden (es wird dringend empfohlen, mehrere Terminalsitzungen in einer einzigen Terminalsitzung zu erstellen), können Sie einfach mit den normalen Navigationstasten navigieren, nachdem Sie dies getan haben Ctrl-b dann [, für mehr Details schauen wir uns folgendes an: Wie scrolle ich in tmux?

0
Zhiwei