it-swarm.com.de

Kein Speicherplatz auf Gerät

Als ich versuchte, einige Dateien auf einen Centos-Computer zu scpen, erhalte ich die Fehlermeldung "Kein Platz mehr auf dem Gerät".

Ich habe es versucht

[[email protected]]# df -h
Filesystem            Size  Used Avail Use% Mounted on
/dev/mapper/VolGroup00-LogVol01 18G   18G     0 100% /

Und wenn ich es tue

du -sh / -> es gibt nur 5G

[... ~]$ df -i /
Filesystem            Inodes   IUsed   IFree IUse% Mounted on
/dev/mapper/VolGroup00-LogVol01
                     4685824  209516 4476308    5% /

scheint, dass das Dateisystem voll ist. Wie kann ich herausfinden, welches so groß ist?

48
Futuregeek

Ein solcher Unterschied zwischen der Ausgabe von du -sh und df -h kann vorkommen, wenn eine große Datei gelöscht wurde, aber noch von einem bestimmten Prozess geöffnet wird. Überprüfen Sie mit dem Befehl lsof | grep deleted um zu sehen, welche Prozesse Deskriptoren für gelöschte Dateien geöffnet haben. Sie können den Prozess neu starten und der Speicherplatz wird freigegeben.

54
VolenD

Vielleicht haben Sie keine Inodes mehr. Versuchen df -i

                     2591792  136322 2455470    6% /home
/dev/sdb1            1887488 1887488       0  100% /data

Die Festplatte ist zu 6% belegt, die Inode-Tabelle ist jedoch voll.

43
BenJLI

Um Prozesse aufzulisten, die gelöschte Dateien enthalten, ein Linux-System mit nolsof, hier ist mein Trick:

    pushd /proc ; for i in [1-9]* ; do ls -l $i/fd | grep "(deleted)" && (echo -n "used by: " ; ps -p $i | grep -v PID ; echo ) ; done ; popd
9
Bence Frenyó

Sie können die folgenden Befehle ausführen

lsof/| grep gelöscht

töten Sie die Prozess-IDs, die den Speicherplatz freigeben.

1
user7855012