it-swarm.com.de

Ich habe das Windows Linux Subsystem (Bash unter Ubuntu unter Windows 10) kaputt gemacht. Linux-Hilfe?

Ich habe mit dem neuen Linux-Subsystem unter Windows gespielt und irgendwie habe ich es kaputt gemacht, und jetzt funktionieren die meisten Interna von Ubuntu (apt-get, dpkg usw.) nicht mehr. Alles, was ich versuche, bekomme ich die gleiche Nachricht ...

    Setting up udev (204-5ubuntu20.19) ...
initctl: Unable to connect to Upstart: Failed to connect to socket /com/ubuntu/upstart: No such file or directory
runlevel:/var/run/utmp: No such file or directory
 * udev requires devtmpfs support, not started
   ...fail!
invoke-rc.d: initscript udev, action "restart" failed.
dpkg: error processing package udev (--configure):
 subprocess installed post-installation script returned error exit status 1
dpkg: dependency problems prevent configuration of systemd-services:
 systemd-services depends on udev (>= 175-0ubuntu23); however:
  Package udev is not configured yet.

dpkg: error processing package systemd-services (--configure):
 dependency problems - leaving unconfigured
dpkg: dependency problems prevent configuration of libpam-systemd:AMD64:
No apport report written because the error message indicates its a followup error from a previous failure. libpam-systemd:AMD64 depends on systemd-services (= 204-5ubuntu20.19); however:
  Package systemd-services is not configured yet.


dpkg: error processing package libpam-systemd:AMD64 (--configure):
 dependency problems - leaving unconfigured
No apport report written because the error message indicates its a followup error from a previous failure.
Errors were encountered while processing:
 udev
 systemd-services
 libpam-systemd:AMD64
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

Irgendwelche Ideen, wie das behoben werden kann?

22
Mike Pengelly

Behoben.

Ran:

apt-get remove upstart

dann

apt-get remove udev

dann

apt-get autoremove

und jetzt scheint alles zu funktionieren.

18
Mike Pengelly

Warnung, dieser Prozess stellt Lxss auf die anfängliche Konfiguration zurück

Um Lxss neu zu installieren, öffnen Sie Windows cmd als Administrator und führen Sie Folgendes aus:

C:\WINDOWS\system32>LxRun.exe /uninstall

Dann:

C:\WINDOWS\system32>LxRun.exe /install
34
Jonas

Die offizielle Antwort von Microsoft

github: Microsoft/BashOnWindows

Dies ist ein Problem, das jeder sehen wird. Dazu müssen wir in unseren offiziellen Dokumenten etwas hinzufügen.

Wie @nuclearmistake hervorhebt, ist udev etwas, das apt-get einbricht, aber die Fehler sollten in der WSL keine Probleme verursachen. Wir haben Canonical bezüglich dieser Frage nach der besten Lösung kontaktiert und sie empfehlen die folgenden Änderungen:

Schreiben Sie Folgendes in /usr/sbin/policy-rc.d

#!/bin/sh exit 101

chmod + x /usr/sbin/policy-rc.d

dpkg-divert --local --rename --add/sbin/initctl

ln -s/bin/true/sbin/initctl

Ich habe es selbst ausprobiert und es scheint ganz gut zu funktionieren.

9
oxenfree

Hier ist eine gezieltere Lösung. Erstellen Sie ein Skript mit dem Namen /usr/sbin/policy-rc.d (nano /usr/sbin/policy-rc.d) mit den folgenden Inhalten:

#!/bin/sh
case "$1" in
    udev|systemd-logind) exit 101;;
esac

Speichern und schließen (Ctrl+OCtrl+X). Markieren Sie das Skript als ausführbar (chmod +x /usr/sbin/policy-rc.d). Dieses Skript weist dpkg an, nicht zu versuchen, udev oder systemd-logind zu starten.

Anschließend können Sie den zuvor fehlgeschlagenen Konfigurationsschritt dpkg (dpkg --configure -a) ausführen.

6
Anders Kaseorg