it-swarm.com.de

Gparted kann die Größe der erweiterten oder LVM-Partition nicht ändern

Ich habe mit VirtualBox ein VM erstellt und festgestellt, dass es zu klein ist. Nach einiger Zeit gelang es mir, eine neue, größere Festplatte zu erstellen.

Live-GParted-CD-Image (v.022):

 GParted screenshot

Jetzt muss ich den nicht zugewiesenen Speicherplatz in die /dev/sda5-Partition integrieren.

  • Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf sda5 klicken, wird die Option zum Ändern der Größe angezeigt. Vorher oder nachher ist jedoch kein Speicherplatz mehr verfügbar.
  • Ich dachte, dass ich vielleicht zuerst die sda2-Partition erweitern musste, aber wenn ich mit der rechten Maustaste auf sda2 klicke, kann ich die Größe nicht ändern.

Haben Sie nützliche Ratschläge?

39
papnikol

Nach etwas Hilfe von linuxdev2013 habe ich Folgendes getan:
Das Problem war, dass die Partitionen irgendwie gesperrt waren. So:

  1. Ich habe mit der rechten Maustaste auf sda2 und sda5 geklickt und "Deaktivieren" gewählt.
  2. Ich habe die Größe der erweiterten (sda2) Partition geändert.
  3. Ich habe die Größe der lvm (sda5) -Partition geändert.

Das Problem wurde behoben.

Ich sollte hinzufügen, dass in VM der neue Speicherplatz nicht verfügbar war, also musste ich diese 2 Befehle ausführen: Erweitern Sie LVM auf den gesamten verbleibenden freien Speicherplatz:

lvextend –l +100%FREE [MOUNTPOINT]

dateisystem erweitern:

Sudo resize2fs [MOUNTPOINT]
50
papnikol

appliance @ zabbix: ~ $ Sudo lvdisplay

--- Logisches Volumen ---

LV-Pfad/dev/zabbix-vg/root

LV Name root

VG Name zabbix-vg

LV-Größe 15,52 GiB


--- Logisches Volumen ---

LV-Pfad/dev/zabbix-vg/swap_1

LV Name swap_1

VG Name zabbix-vg

LV-Größe 4,00 GiB


appliance @ zabbix: ~ $ Sudo vgs

VG #PV #LV #SN Attr VSize VFree

zabbix-vg 1 2 0 wz - n-24,52 g 5,00 g


Wie Sie sehen, habe ich 5 GB freien Speicherplatz


appliance @ zabbix: ~ $ Sudo lvextend -L + 5G/dev/zabbix-vg/root

Die Größe des logischen Volumes zabbix-vg/root wurde von 15,52 GiB (3973 Extents) auf 20,52 GiB (5253 Extents) geändert.

Die Größe des Stammvolumes des logischen Volumes wurde erfolgreich geändert.


appliance @ zabbix: ~ $ Sudo resize2fs/dev/zabbix-vg/root

Das Dateisystem unter/dev/zabbix-vg/root ist jetzt 5379072 (4k) Blöcke lang.


appliance @ zabbix: ~ $ Sudo lvdisplay

--- Logisches Volumen ---

LV-Pfad/dev/zabbix-vg/root

LV Name root

VG Name zabbix-vg

LV-Größe 20,52 GiB


--- Logisches Volumen ---

LV-Pfad/dev/zabbix-vg/swap_1

LV Name swap_1

VG Name zabbix-vg

LV-Größe 4,00 GiB

0
Abdelhak