it-swarm.com.de

Fügen Sie zusätzliche Dateien in .bashrc ein

Ich möchte einige Dinge in .bashrc ausführen, die ich lieber in einer anderen Datei auf dem System hätte. Wie kann ich diese Datei in .bashrc einbinden?

62
Fragsworth

Hinzufügen source /whatever/file (oder . /whatever/file) in .bashrc wo die andere Datei eingefügt werden soll.

100

Um Fehler zu vermeiden, müssen Sie zuerst überprüfen, ob die Datei vorhanden ist. Dann geben Sie die Datei als Quelle ein. Mach so etwas.

# include .bashrc if it exists
if [ -f $HOME/.bashrc_aliases ]; then
    . $HOME/.bashrc_aliases
fi
49
Nick

Wenn Sie mehrere Dateien laden möchten, die möglicherweise vorhanden sind oder nicht, können Sie sie mit einer for-Schleife eleganter gestalten.

files=(somefile1 somefile2)
path="$HOME/path/to/dir/containing/files/"
for file in ${files[@]}
do 
    file_to_load=$path$file
    if [ -f "$file_to_load" ];
    then
        . $file_to_load
        echo "loaded $file_to_load"
    fi
done

Die Ausgabe würde folgendermaßen aussehen:

$ . ~/.bashrc
loaded $HOME/path/to/dir/containing/files/somefile1
loaded $HOME/path/to/dir/containing/files/somefile2
2
modle13

Ich bevorzuge es, zuerst die Version zu überprüfen und die Variable für die Pfadkonfiguration zuzuweisen:

if [ -n "${BASH_VERSION}" ]; then
  filepath="${HOME}/ls_colors/monokai.sh"
  if [ -f "$filepath" ]; then
    source "$filepath"
  fi
fi
0
Nick Tsai