it-swarm.com.de

Fsck ein NTFS-Laufwerk in Linux

Gibt es eine Möglichkeit, ein NTFS-Laufwerk unter Linux mit fsck/chkdsk zu versehen?

26
vivin

Ja. Dies wurde in einigen Releases von fsck erledigt. Wenn die Partition nicht in /etc/fstab aufgeführt ist, müssen Sie ihr wahrscheinlich den Partitionstyp mitteilen. Ich habe dies von einer Linux-CD verwendet, um eine Partition wiederherzustellen, von der Windows nicht booten würde.

Basierend auf den Kommentaren unten wird die eigentliche Korrektur vom Programm ntfsfix durchgeführt. Es sollte verfügbar sein, auch wenn es kein Programm gibt, mit dem eine fsck und ein NTFS-Dateisystem ausgeführt werden können.

14
BillThor

Leider ist das ntfsfix-Tool im Vergleich zu chkdsk von Microsoft sehr eingeschränkt. Versuchen Sie, eine Windows-Installation zum Laufen zu bringen - vorzugsweise mit der neuesten Windows-Version, da Microsoft chkdsk vermutlich ständig verbessert (ich hoffe ..). Neue Windows-Versionen sind häufig als Testversion kostenlos verfügbar. Wenn das Problem auf einem USB-Laufwerk liegt, können Sie versuchen, Windows in so etwas wie VirtualBox zu installieren und die Steuerung des USB-Geräts durch VM zu übernehmen.

8
eug

Wenn Sie NTFSProgs installiert haben, sollten Sie in der Lage sein, fsck.ntfs oder fsck -t ntfs auszuführen, um ein NTFS-Laufwerk zu überprüfen.

3
squircle

ln -s/bin/ntfsfix /sbin/fsck.ntfs

fsck /dev/sdg1
fsck from util-linux 2.21.2
Mounting volume... OK
Processing of $MFT and $MFTMirr completed successfully.
Checking the alternate boot sector... FIXED
NTFS volume version is 3.1.
NTFS partition /dev/sdg1 was processed successfully.

Auf Fedora 22 gibt es eine weitere Binärdatei:

lrwxrwxrwx. 1 root root 13 May 22 22:13 /usr/sbin/fsck.ntfs -> ../bin/ntfsck
2
Tanguy

In meinem Fall konnte keine der fsck & ntfsfix das Problem meiner externen mobilen NTFS-Festplatte beheben.

Am Ende starte ich Windows OS und befolge die folgenden Schritte, um das Festplattenproblem zu beheben.

Schritte:

  • Überprüfen Sie die Kennung der fehlerhaften Festplatte. z. B. g
  • Öffnen Sie das "cmd" Terminal von Windows.
  • Geben Sie chkdsk <disk>: /f ein, um das Problem zu beheben.
    Wobei <disk> die Kennung ist, z. B. chkdsk d: /f
  • Dann wäre es innerhalb von Sekunden behoben ( Für eine Festplatte der Größe 1Tb ).

Nach Jahren habe ich endlich etwas gefunden, das Windows leicht machen kann, aber Linux nicht;)


@Update - VM-Lösung

Sie können auch eine Windows VM erstellen (z. B. Win 7) und dann die mobile Festplatte in Windows VM einbinden. Anschließend können Sie chkdsk verwenden, um die Festplatte zu reparieren. Dies ähnelt dem Starten einer Windows-Maschine.

1
Eric Wang