it-swarm.com.de

Erstellen Sie eine PEM aus einer PPK-Datei

Es gibt also viele Tutorials, wie man mit puttyGen eine PEM in eine PPK konvertiert. Mein Problem ist jedoch, dass mein Windows-Computer die einzige PEM-Kopie hatte und ich sie in eine PPK-Datei konvertierte und sie löschte. Jetzt muss ich herausfinden, wie man ein PPK in ein PEM konvertiert, damit mein Mac in den Server ssh kann. Ich habe immer noch Zugriff auf den Server, also könnte ich auch einfach einen neuen Schlüssel erstellen, wenn ich müsste. Weiß jemand, wie man PPK in PEM konvertiert?

42
CMOS
  1. Installieren Sie PuttyTools

    apt-get install PuTTY-tools
    
  2. Generiere eine pem Datei aus dem ppk

    puttygen server.ppk -O private-openssh -o server.pem  
    

Die Datei server.pem wird am selben Ort gespeichert

77
Emizen Tech

Wenn Sie auf einem Mac arbeiten und zuvor Homebrew installiert haben, über Terminal:

$ brew install PuTTY
$ puttygen server.ppk -O private-openssh -o server.pem

Der erste Befehl wurde in dieser Kommentar und der zweite in Antwort von Emizen Tech vorgeschlagen.

5
Kenny Evitt

Versuchen Sie dies, um PuTTY-Tools zu installieren

Sudo apt install PuTTY-tools
puttygen key.ppk -O private-openssh -o key.pem
ssh -i ~/key.pem {user}@{ip}
0

Installieren Sie zuerst PuTTY für Mac mit

brew install PuTTY

Verwenden Sie dann den folgenden Befehl, um den privaten Schlüssel im PPK-Format in einen privaten Schlüssel im PEM-Standardformat zu konvertieren:

puttygen privatekey.ppk -O private-openssh -o privatekey.pem

Stellen Sie sicher, dass die Berechtigungen für die private Schlüsseldatei richtig festgelegt sind. Es sollte nur für den Benutzer lesbar sein, dem es gehört.

chmod go-rw privatekey.pem

Sie können den Schlüssel jetzt für Anmeldungen über Skripte und Befehlszeilen verwenden mit:

ssh -i privatekey.pem [email protected]
0
Salman Iftikhar