it-swarm.com.de

Bestimmten Benutzern das Lesen / Schreiben meines Ordners erlauben

Ich habe einen Ordner /home/samantha/folder, den ich für den Benutzer tom freigeben möchte. Er kann den Ordner lesen/schreiben. Wie mache ich das?

chown würde es nicht tun, weil ich immer noch der Besitzer des Ordners sein möchte. Ich verstehe auch nicht, wie man das mit chmod macht.

42
Zenet

Wenn Sie Linux mit einem relativ modernen Dateisystem (ext3/ext4, btrfs, ntfs) verwenden, können Sie dies mit POSIX-ACLs :

  1. Aktivieren Sie ACLs für das Dateisystem. Dies ist nur für ext3 und ext4 auf Kerneln erforderlich, die älter als 2.6.38 sind. Alle anderen Dateisysteme, die ACLs unterstützen, aktivieren diese automatisch.

    mount -o remount,acl /
    tune2fs -o acl /dev/<partition>
    
  2. Erteilen Sie tom Zugriff auf den Ordner:

    setfacl -m user:tom:rwx /home/samantha/folder
    

Wenn das Betriebssystem oder das Dateisystem keine ACLs unterstützt, können Sie auch Gruppen verwenden .

  1. Erstellen Sie eine Gruppe.

    • Einige Linux-Distributionen erstellen für jeden Benutzer eine separate Gruppe: tom würde automatisch zu einer Gruppe mit dem Namen tom gehören.

    • Wenn nicht, erstellen Sie eine Gruppe. Dies sollte unter Linux funktionieren ...

      groupadd tom
      gpasswd -a tom tom
      

      ... und das - bei BSD:

      groupadd tom
      usermod -G tom tom
      
  2. chgrp das Verzeichnis zu dieser Gruppe und erteile Berechtigungen mit chmod:

     chgrp tom /home/samantha/folder
     chmod g+rwx /home/samantha/folder
    
61
grawity

Fügen Sie beide Benutzer einer gemeinsamen Gruppe hinzu. Nehmen Sie dieser Gruppe das Verzeichnis vor und weisen Sie sie nach Bedarf zu.

2
user89272