it-swarm.com.de

Antworten Sie bei Verwendung von apt-get install automatisch mit "Ja"

Gibt es eine Möglichkeit, apt-get install zu veranlassen, mit "Ja" auf "Möchten Sie fortfahren [J/N]?" Zu antworten?

332
Mistiry

über die apt-get man page :

apt-get -y install [packagename]
396
jrc03c

Das Problem mit:

apt-get --yes install $something

ist, dass eine manuelle Bestätigung angefordert wird, wenn der öffentliche Schlüssel des Paketunterschriftenbesitzers nicht im Schlüsselbund enthalten ist, oder wenn andere Bedingungen vorliegen. Um sicherzugehen, dass keine Bestätigung angefordert wird, machen Sie einfach Folgendes:

apt-get --yes --force-yes install $something

Wenn Sie diese Einstellungen dauerhaft beibehalten möchten, erstellen Sie eine Datei in /etc/apt/apt.conf.d/, z. B. /etc/apt/apt.conf.d/90forceyes, mit folgendem Inhalt:

APT::Get::Assume-Yes "true";
APT::Get::force-yes "true";
167
bclermont

Beachten Sie, dass Sie DEBIAN_FRONTEND=noninteractive verwenden können, wenn Sie auch automatisch die Standardantworten verwenden möchten, wenn eine interaktive Eingabeaufforderung angezeigt wird.

Einzelinstallation:

Sudo DEBIAN_FRONTEND=noninteractive apt-get -y install [packagename]

Z.B.:

Sudo DEBIAN_FRONTEND=noninteractive apt-get -y install postfix

Alle Updates:

Sudo DEBIAN_FRONTEND=noninteractive apt-get -y update 

Sie können feinere Optionen mit -o Dpkg::Options::="--force-confdef" und -o Dpkg::Options::="--force-confold" einrichten.

Beispiele:

apt-get update
Sudo DEBIAN_FRONTEND=noninteractive apt-get upgrade -y -o Dpkg::Options::="--force-confdef" -o Dpkg::Options::="--force-confold"

oder

apt-get -o Dpkg::Options::="--force-confdef" -o Dpkg::Options::="--force-confold" dist-upgrade

Beispiel für eine interaktive Eingabeaufforderung:

enter image description here

Interessant zu lesen: Führen Sie eine unbeaufsichtigte Installation eines Debian-Pakets durch

47
APT::Get::Assume-Yes "true";

APT::Get::force-yes "true";

Dies sollte mindestens in /etc/apt/apt.conf sein und auskommentiert werden. Ich mache mir Sorgen, dass Ubuntu immer um Erlaubnis bittet.

"Bist du dir sicher?", Natürlich bin ich mir sicher, ich bin kein ausgebildeter Affe, der einfach nur über die Tastatur tippt und glücklich klickst.

Als nächstes fragt die Tür: "Bist du sicher, dass du nach draußen gehen willst?"
Der Ofen fragt: "Sind Sie sicher, dass Sie kochen möchten?"
Das Auto fragt: "Möchten Sie wirklich bremsen?"
Der Feuerlöscher fragt: "Sind Sie sicher, dass Sie das Feuer löschen möchten?"
Es tut mir leid, Dave, das kann ich nicht zulassen.
HAL9000 könnte eine Kontraktion verwenden, Data jedoch nicht oder nicht.

14
Ajax4Hire

Aus dem Apt-Get HOWTO

Verwenden Sie den Schalter -y: apt-get -y install packagename

9
Powerlord
apt-get -y update
apt-get -y install [package]
7
steve.lippert

im Allgemeinen sollten die Optionen aus dem Handbuch gut funktionieren

apt-get -y --force-yes install package

wenn dies nicht gelingt, können Sie versuchen, den Befehl yes zu verwenden.

yes | apt-get -y --force-yes install package

habe dies mit meinem bekannten Shell-Bereitstellungsskript verwendet

PS: Falls Sie nicht interaktiv sein möchten, aber im Allgemeinen "Nein" angeben, können Sie Folgendes versuchen:

yes no | apt-get install package
3
Summer-Sky

Ich suchte nach einer Möglichkeit, einen Nicht-Standard in einem Skript auszuwählen, insbesondere bei der Installation von wireshark, und benutzte schließlich tmux, um mit einer Shell zu interagieren, wie folgt:

# Start a detached root session
Sudo tmux new-session -d
# Send the command
Sudo tmux send-keys "DEBIAN_FRONTEND=readline apt-get -qq install wireshark-common; exit" enter
# Wait for the tmux session to get to the interactive stage
sleep 5
# Answer the question
Sudo tmux send-keys "yes" enter
# Now attach to the session so we wait for command completion
Sudo tmux attach
1
Stephen Ramm

Der neue Alias ​​apt ( well ) übernimmt auch den Schalter -y (--yes):

Sudo apt -y upgrade
0
yPhil

Wenn Sie immer das Argument -y wollen, würde ich empfehlen, die Zeile hinzuzufügen

alias apt-get='apt-get -y' #Automatic -y argument on apt-get commands

in deine .bashrc. Dies fügt, wie im Kommentar erläutert, automatisch das Argument -y zu all Ihren apt-get-Befehlen hinzu und genehmigt daher alle Downloads.


HINWEIS: Dies gilt solange, bis Sie die .bashrc-Datei zurücksetzen und die Shell neu starten.

0
Joseph Stevens