it-swarm.com.de

Ändern Sie das Verhalten des Linux-Netzschalters

Ich habe einen kopflosen Linux Mint-Rechner, den ich für einen Dateiserver und andere Dinge verwende. Es funktioniert für mich seit ein paar Jahren sehr gut, aber es gibt ein Problem: Meine Katze hängt gerne drauf herum und wenn sie absteigt und ansteigt, tritt sie gelegentlich auf den Ein-/Ausschalter und schaltet die Maschine aus.

Gibt es eine einfache Möglichkeit, das Verhalten des Netzschalters zu ändern, sodass ein extrem langer Druck (ca. 10 Sekunden) oder mehrere Druckvorgänge erforderlich sind, um etwas zu tun?

26
schizodactyl

Nun, eine Sache, die Sie tun könnten, ist einfach den Ein-/Ausschalter ganz auszuschalten. Ich persönlich benutze es nur, um mein Gerät einzuschalten, und benutze es nie, wenn das Gerät eingeschaltet ist. Wenn dies für Sie in Ordnung ist, bearbeiten Sie den /etc/acpi/events/powerbtn-acpi-support:

Sudo nano /etc/acpi/events/powerbtn-acpi-support

Diese Datei sollte ungefähr so ​​aussehen:

event=button[ /]power
action=/etc/acpi/powerbtn-acpi-support.sh

Ändern Sie den Ein-/Ausschalter in:

event=button[ /]power
action=

Starten Sie dann den Daemon acpi mit neu

Sudo service acpid restart

Ihr Netzschalter sollte nicht ignoriert werden.

16
terdon

die Antwort von terdon ist in den meisten Fällen richtig, aber für Distributionen, die systemd-logind übernommen haben, werden Power-Ereignisse anstelle von acpid verarbeitet. Fügen Sie auf diesen Distributionen diese Einstellung hinzu oder bearbeiten Sie sie /etc/systemd/logind.conf , um den Netzschalter zu deaktivieren:

HandlePowerKey=ignore

Um die neue Einstellung zu übernehmen, starten Sie logind mit neu

Sudo systemctl restart systemd-logind

Bei einigen älteren Distributionen kann logind nicht neu gestartet werden, während eine Desktopsitzung aktiv ist. In diesem Fall müssen Sie einen Neustart durchführen, um die neue Einstellung zu übernehmen.

26
Sam Hanes

Klebeband einen Pappschutz über den Knopf. Nehmen Sie drei Stücke Wellpappe und schneiden Sie ein Loch in jedes, das groß genug ist, damit Ihr Finger bis zum Knopf reicht. Kleben Sie sie zusammen, wobei das Loch ausgerichtet ist, und kleben Sie dann die Baugruppe um den Knopf. Alle gratulieren unseren Katzenoberhäuptern!

10
K7AAY

Zuerst können Sie Ihre Keymap-Datei bearbeiten, um das Verhalten des Ein-/Ausschalters zu ändern und sie einer anderen Taste zuzuweisen

Bearbeiten Sie die Datei: /usr/share/X11/xkb/symbols/inet (POWR-Schlüssel bearbeiten)

Dann müssen Sie den Netzschalter effizient deaktivieren, eine gute Methode ist mit xinput

run xinput --list power buttons haben einen eigenen eintrag ... wählen sie die gerätenummer und starten sie

xinput disable devnumber so etwas wie xinput disable 8

1
intika