it-swarm.com.de

Wie erstelle ich Verknüpfungen zu Anwendungen auf dem Desktop unter Linux Mint 18 oder höher?

Ich möchte unter Linux Mint 18 eine Verknüpfung zu meinem Programm auf dem Desktop erstellen, finde aber einfach keine Möglichkeit, dies zu tun.

8
ThN

Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun:

Methode 1 (Verzeichnisse)

Gehen Sie zu dem gewünschten Ordner, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Link erstellen und ziehen Sie ihn auf den Desktop

Make Link

Methode 2

Finden Sie Ihre Anwendung über das Linux Mint-Menü, klicken Sie mit der rechten Maustaste und drücken Sie Add to Desktop

Add to Desktop

Methode 3

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und drücken Sie Starter erstellen

Das Popup-Fenster fordert Sie auf, entweder einen Terminalbefehl einzugeben, der ihn startet, oder die Verzeichnisse zu durchsuchen.

Create Launcher

Methode 4

Erstellen Sie einen Symlink

Symlink shortcut

Hinweis: Um einen Symlink erfolgreich zu erstellen, müssen Sie den vollständigen Pfad angeben. Andernfalls kann es zu einem fehlerhaften Link kommen. Im Allgemeinen lautet eine Symlink-Syntax ln -s SOURCE DESTINATION.

Sie müssen keinen Dateinamen in der DESTINATION angeben, nur dort, wo Sie ihn platzieren müssen

13
Jimmy_A

Oder, noch einfacher, einfach festhalten Ctrl+Alt+Shift und ziehen Sie Ihre Datei/ausführbare Datei.

Es sei denn, sie haben das von 17.3 auf 18.x geändert, bezweifeln es aber.

5
zerox
  1. Starten Sie Nautilus (den Dateimanager).
  2. Klicken Sie in Nautilus auf Computer.
  3. Navigieren Sie von dort zu/usr/share/applications.
  4. Suchen Sie das Symbol des Programms, für das Sie eine Verknüpfung erstellen möchten, klicken Sie darauf und geben Sie zum Kopieren Strg + C ein.
  5. Klicken Sie in Nautilus im linken Bereich auf Desktop.
  6. Geben Sie Strg + V ein, um die Verknüpfung auf den Desktop zu kopieren.
  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre neue Verknüpfung, klicken Sie auf Eigenschaften, klicken Sie auf die Registerkarte Berechtigungen, und stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Datei als Programm ausführen zulassen aktiviert ist.
  8. X aus dem Eigenschaftendialog und auch aus Nautilus heraus.

Viel Spaß mit Ihrer neuen Desktop-Verknüpfung!

1
MrGrimm