it-swarm.com.de

Wie ersetzt man LibreOffice durch OpenOffice?

Einfach gesagt, ich möchte LibreOffice nicht.

Wie kann ich LibreOffice entfernen und OpenOffice installieren? Ich habe versucht, die .deb-Pakete vom OpenOffice-Download zu installieren, aber es passiert nichts, was sichtbar ist.

Die Menüs werden nicht aktualisiert und ich kann bei der Suche nicht nach openoffice suchen.

Irgendeine Hilfe bitte?

8
Brian Graham

Ab Ubuntu 11.04 sind openoffice.org-Pakete "Übergangspakete", die die Migration von OpenOffice.org nach LibreOffice erleichtern. Das heißt, es handelt sich um Pakete, die keine eigentlichen Dateien bereitstellen, aber die entsprechenden LibreOffice-Pakete als Abhängigkeiten haben, sodass LibreOffice automatisch und reibungslos installiert wird.

Wenn Sie OpenOffice.org anstelle von LibreOffice in Ubuntu 11.04 (oder höher) weiterhin ausführen möchten, kann dies durch die Installation der openoffice.org-Pakete von Ubuntu nicht erreicht werden. Sie müssen OpenOffice.org von den Paketen installieren, die auf der offiziellen OpenOffice.org-Website bereitgestellt werden. Zuvor sollten Sie alle derzeit auf Ihrem System installierten openoffice.org- und libreoffice-Pakete sowie deren globale Konfigurationsdateien entfernen. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist wahrscheinlich der Synaptic Package Manager (wie von Uri Herrera vorgeschlagen). Markieren Sie diese Pakete zum vollständigen Entfernen. Die Namen dieser Pakete sind unter https://launchpad.net/ubuntu/+source/openoffice.org und https://launchpad.net aufgeführt/ubuntu/+ source/libreoffice (die Listen überlappen sich nur teilweise, überprüfen Sie also beide).

Bevor Sie LibreOffice durch OpenOffice.org ersetzen, sollten Sie Folgendes beachten:

  1. LibreOffice ist derzeit ein sehr enger Zweig von OpenOffice.org. Alle funktionalen Änderungen (einschließlich neuer Fehler), die Sie von der Version von OpenOffice.org in Ubuntu 10.04 LTS oder Ubuntu 10.10 zur Version von LibreOffice in Ubuntu 11.04 sehen, sind wahrscheinlich auch in der neueren Version von OpenOffice.org vorhanden.

  2. Sobald Sie die Upstream-Version von OpenOffice.org mit dem Installationsprogramm von der offiziellen OpenOffice.org-Website installiert haben, wird OpenOffice.org nicht mehr aktualisiert, wenn Sie den Rest Ihres Ubuntu-Systems im Update Manager aktualisieren. Daher müssen Sie sicherstellen, dass es Updates erhält, und es möglicherweise manuell aktualisieren. Es verfügt jedoch über einen automatisierten Mechanismus für die Suche nach Updates. (Ich denke, das ist im Hilfemenü.)

9
Eliah Kagan