it-swarm.com.de

Warum ist LibreOffice Standard anstelle von OpenOffice.org?

Ich habe vorher einige Artikel über OpenOffice.org (OOO) gelesen. Sie sagten, dass aufgrund des Status von OOO, bevor es von Apache gewartet wird, die Distributionen es vermieden haben, OOO zusammen mit den Installationen zu vertreiben. Jetzt, da OOO von Apache gepflegt wird, warum nutzen Distributionen OOO nicht wieder?

Haben Sie eine Idee über die Vor- und Nachteile von LibreOffice gegen OOO?

24
wakeup

Angenommen, Sie lesen Was ist der Unterschied zwischen OpenOffice und dem neu erstellten LibreOffice? (Ich wollte es als Duplikat markieren, aber Ihre Frage ist eher, warum Ubuntu und andere LibreOffice noch verwenden) die Unterschiede im Moment und möglicherweise für die Zukunft sind:

  • LibreOffice Development ist um ein Vielfaches schneller als OpenOffice, wodurch Benutzer und Distributionen eine bessere Leistung, Stabilität und Funktionen erhalten, wenn eine neue Distribution veröffentlicht wird.

  • Viele der Änderungen, die Benutzer seit Jahren mit OpenOffice erbeten haben, wurden in weniger als einem Jahr in LibreOffice implementiert (zum Beispiel viele Arten von Formaten).

  • Der Aufenthalt bei LibreOffice gab allen Distros eine gewisse Garantie, dass die nächste Version die Lizenz nicht auf magische Weise ändern und versuchen würde, sie dafür bezahlen zu lassen.

  • Als die Apache Foundation übernahm, war es bereits zu spät. LibreOffice hatte viele Funktionen, Updates und Commits, die viel besser waren als OpenOffice, und es hatte einen Programmierrhythmus, der schneller war und ist als der von OpenOffice.

  • Wenn Sie versuchen, mit OpenOffice zu arbeiten, und die oben genannten Punkte kennen, bleiben viele Dinge, die LibreOffice getan hat, und es wird doppelt so viel daran gearbeitet, einige davon wieder in OpenOffice zu implementieren.

Nun zu meiner persönlichen Meinung dazu, basierend auf den Erfahrungen mit beiden und seit der Gründung von LibreOffice:

  • Der Wechsel von OpenOffice zu LibreOffice war im Grunde genommen (und das ist meine persönliche Meinung), weil Oracle einfach ein nicht so freundliches Open-Source-Unternehmen ist, dass es für Open Source zu einem gewissen Grad unfreundlich wurde, seit sie alles berührten, was Sun hatte user (VirtualBox, MySQL, OpenOffice und Java um nur einige zu nennen). Sie begannen viele Dinge zu verändern. Von VirtualBox, die keine USB-Unterstützung anbietet (Ja, ich erinnere mich noch, als VirtualBox installiert war und Sie von Anfang an USB 2.0-Unterstützung hatten), ohne die Erweiterung, zu MySQL, das Teile seiner Lizenz ändert, zu OpenOffice, das viele Entwicklungsaspekte ändert und wo die Überschrift steht. Dies ist der Grund, warum viele seiner Entwickler einfach das documentfoundation.org verlassen und es erstellt haben, weil sie an die Open Source-Idee glauben, ohne Einschränkung und Wissen vor Geld zu teilen.

  • LibreOffice deckt viele Dateitypen ab, die ich seit vielen Jahren brauchte und die OpenOffice nicht anbot. Ich habe etwa 50 Studenten dazu gebracht, Ubuntu beizutreten, nur weil LibreOffice nicht nur ältere Dateitypen unterstützt, sondern auch Doc- und DocX-Dokumente besser unterstützt.

  • Der Speicherbedarf von LibreOffice ist geringer als der von OpenOffice, sodass Computer mit begrenzten Ressourcen unterstützt werden.

  • Da die Entwicklung schneller ist, können viele von uns einen Fehler lokalisieren und die meisten von ihnen werden sehr schnell angegriffen und sehr schnell behoben. Nicht nur das, sondern wie Sie sehen, gibt es sogar einen Wettbewerb, um Bugs zu finden und ein T-Shirt zu gewinnen .

  • Ich persönlich habe in 6 Monaten mehr Fehler und Korrekturen bei LibreOffice festgestellt als in 3 Jahren bei OpenOffice. Sie können die Entwicklung von Apache OpenOffice vs LibreOffice sehen. Wie Sie sehen, hat LibreOffice derzeit eine fast 20-mal schnellere Entwicklung als OpenOffice. Das gibt jedem eine Idee, an die man sich halten soll.

  • Das Team hinter Apache OpenOffice ist nicht in Eile und obwohl es sich um eine exzellente Gruppe und Apache handelt, würde ich sagen, was ich über diese erstaunliche Grundlage sagen kann, die Sie nicht gehört haben und die Entwicklungsgeschwindigkeiten verglichen haben Seien Sie nicht überrascht, wenn sie OpenOffice in den letzten Tagen verlassen haben.

42
Luis Alvarado