it-swarm.com.de

Viele Raubkopien auf der Website von jemandem - Was kann getan werden?

Wir haben unsere Website seit über 10 Jahren entwickelt. Vor kurzem hat eine Website in China begonnen, unsere Bilder und Produktbeschreibungen zu raubkopieren (sie zeigen "neue" März-Angebote). Fast alle Artikel, die sie "anbieten", gehören uns. Ihr whois führt zu einem Outfit in Frankreich, das zufällig auch eine Website für Steroide hostet, und sowohl die Steroid- als auch die Piratenseite teilen sich eine 800-Telefonnummer (Zufall ??). Die Piratenseite listet "ihre" Produkte als in Massenmengen verfügbar auf, obwohl das tatsächliche Produkt sehr oft einzigartig ist. Die Bilder, die sie gestohlen haben, erscheinen in der Google-Suche neben unseren eigenen !! Ein Klick auf ein Produkt auf der Piraten-Website führt zu nichts. Anrufe auf die 800-Nummer führen zu einer aufgezeichneten Antwort. Keine Antwort auf unsere E-Mails (lustig, wenn sie hätten!) Irgendwelche Vorschläge, was zu tun ist? Sehr dankbar für jede Hilfe.

https://www.collectiblereview.com (die Piraten)

http://www.anabolic-store.com (Steroide)

9

Machen Sie zum Beweis Screenshots. Schreiben Sie dann die erforderlichen Dokumente an die verschiedenen beteiligten Parteien, damit der Inhalt entfernt werden kann. Konzentrieren Sie sich auf das Plagiat Ihrer urheberrechtlich geschützten Inhalte (die Einzigartigkeit der verkauften Produkte ist Ihr Wort gegen ihre).

  1. Senden Sie den Betreibern der Website einen Abmahnbrief.

  2. Senden Sie ihrem Webhost eine DMCA-Deaktivierungsnachricht. Dies kann mit whois ermittelt werden.

  3. Senden Sie Suchmaschinen eine DMCA-Deaktivierungsbenachrichtigung gemäß den folgenden Bedingungen:

Es gibt Beispiele, wie jedes dieser Dokumente am Plagiat Heute geschrieben werden kann.

Wenn dies nicht funktioniert, müssen Sie die Anwälte hinzuziehen. Hier sind Details zu einem besonderer Fall Ich bin gerade auf Chilling Effects gestoßen. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cease & Desist.

Ich würde auch Google Alerts einrichten, das Ihnen eine E-Mail sendet, wenn Inhalte gefunden werden, die Ihren eindeutigen Suchbegriffen entsprechen.

Das Obige ist eine Zusammenfassung der Schritte, die in mehrere Beiträge auf brentozar.com empfohlen werden. Während es in seinen Posts um das Stehlen von Blog-Inhalten geht, trifft das meiste auf Ihre Situation zu.

6
Alex Angas

Senden Sie eine DMCA-Benachrichtigung an Google . Wenn die Gegenpartei nicht antwortet und Sie wetten können, dass dies nicht der Fall ist, werden sie von Google aus ihren SERPs entfernt.

4
John Conde