it-swarm.com.de

Haftungsausschluss auf der Suchseite

Ich habe einen Suchbildschirm erstellt. Ich möchte, dass das Design sehr simpel ist (Google/Amazon-Stil) und ich habe das Gefühl, dass ich das erreicht habe.

Das Problem ist jetzt, dass ich gebeten wurde, einen sichtbaren Haftungsausschluss an die Seite anzuhängen (dies ist der gesamte Text "Hinweis: Lorem Ipsum und Down" am unteren Rand des dargestellten Screenshots. Er muss sichtbar sein, ruiniert aber die gesamte Einfachheit Gibt es empfohlene elegante Möglichkeiten, diese Meldung anzuzeigen, sei es eine Schriftfarbe oder eine Änderung des Seitenlayouts oder etwas in dieser Art, das helfen kann?

Screenshot hier: Screenshot

Hier ist ein aktualisierter Versuch: Screenshot2

Ich habe die Hintergrundfarbe der 'Notiz' geändert und ein Symbol hinzugefügt, um etwas Kontrast hinzuzufügen. Ich bin mir nicht sicher, ob es den Gesamtfluss verbessert oder nicht. Ich suche immer noch nach Optionen.

6
mint

Dies ist ein klassisches Problem, bei dem verschiedene Abteilungen über das Ergebnis zu Wort kommen müssen. In diesem Fall Usability Professional v/s Legal Professional. Es besteht die Notwendigkeit für den Benutzer und es besteht eine Notwendigkeit für rechtliche. Jetzt muss die Rechtsabteilung auch dafür sorgen, dass das Unternehmen die Regierungsgesetze umsetzt. Aus der Frage kann ich nicht sagen, ob dies der Fall ist, aber es muss sicherlich einen Grund dafür geben, dass der Haftungsausschluss auf der Seite vorhanden ist. Sie haben sich das nicht selbst ausgedacht, oder?

Aus Sicht der Benutzerfreundlichkeit ist das vorgeschlagene Design (wahrscheinlich von der Rechtsabteilung) wirklich schrecklich. Aber das ist unser Bereich, nicht legal. Legal hat nur eine funktionale Anforderung, die besagt, dass "der Haftungsausschluss auf dieser Seite sein muss". Nicht wie, nicht wo noch das Design des Haftungsausschlusses. Hier müssen wir als Fachleute das Beste aus der Situation machen und mit den Anforderungen umgehen.

Wir können immer argumentieren, dass der Designvorschlag von legal schlecht ist, und es beweisen. Das machen wir täglich. Ebenso können sie argumentieren, warum dieser Haftungsausschluss auf dieser Seite sein muss. Der Kompromiss wäre in diesem Fall ein Haftungsausschluss, der weniger wichtig ist als die oben vorgeschlagenen.

Wir können mit einer erhabenen Farbe arbeiten, den Inhalt weiter unten auf der Seite verschieben, die Schriftgröße verkleinern, eine horizontale Regel über dem Haftungsausschluss zeichnen und dadurch den Leerraum dessen vergrößern, was auf dieser Seite wichtig ist: das Textfeld und die Schaltfläche. Durch diese gesetzliche Anforderung werden erfüllt und die Benutzererfahrung ist gar nicht so schlecht.

mockup

bmml source herunterladen - Wireframes erstellt mit Balsamiq Mockups

4
Benny Skogberg

Wie Öl und Wasser sind UX und Legal nicht kompatibel. Entweder hat Ihr UX-Team die Macht zu beeinflussen, wie legal implementiert wird, oder Sie tun es nicht.

5
DA01

Ich stimme Bens Kommentar zu. (nicht der Baseballschläger ein lol ...)

Wenn er sich wirklich Sorgen um die Haftung macht, ist es besser, diesen Haftungsausschluss oben auf der Suchergebnisseite anstatt auf der Startseite zu platzieren. (obwohl ich immer noch den Haftungsausschluss-Link in der Fußzeile auf der Homepage gemäß Xiaofus Kommentar einfügen würde)

Wenn Benutzer einfach die Startseite Ihrer Website laden, kann ich nicht sehen, wie Sie einen Vertrag mit ihnen abschließen, es sei denn, Sie sammeln ohne Zustimmung Informationen von ihnen.

4
Jung Lee