it-swarm.com.de

Unterschied zwischen DDR3 SDRAM und DDR3 SODIMM für Laptop

Ich habe einen ASUS A55VD-NS51-Laptop mit 6 GB RAM und wollte den Speicher für eine Weile aufrüsten. Ich habe mich endgültig dazu entschlossen, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich DDR3 SDRAM oder DDR3 SODIMM dafür kaufen soll. Es gibt keinen Hinweis darauf, welche Art von RAM verwendet wird, und ehrlich gesagt bin ich mir nicht sicher, ob es einen Unterschied gibt oder nicht, aber ich würde einen Einblick lieben!

UPDATE: Habe gerade mehr RAM bestellt, basierend auf dem, was ihr mir erzählt habt! Vielen Dank!

6
Aidan

Laptop Spec

  • Maximaler Speicher: bis zu 8 GB
  • Anzahl der Steckplätze: 2
  • Unterstützte Speichergeschwindigkeiten: DDR3 1333 MHz (PC3-10600) oder 1600 MHz (PC3-12800)
  • Unterstützte Speichergrößen: 1 GB, 2 GB, 4 GB SODIMM-Module.

Verwenden Sie für kompatiblen Speicher (4-GB-Modul) memorystock.com .

Quelle

Vorschlag: Da Sie bereits über 6 GB (4 GB + 2 GB) Arbeitsspeicher verfügen, müssen Sie die 2 GB durch neue 4 GB ersetzen, um ein maximales Upgrade zu erzielen. Der zusätzliche Arbeitsspeicher sollte genau dem Original entsprechen, um eine maximale Upgrade-Leistung zu erzielen

5
wit

Für einen Laptop benötigen Sie ein DDR3 SDRAM SoDIMM mit der richtigen Geschwindigkeit und Spannung.

  • Der DDR3 zeigt den DRAM-Typ an.
  • SoDIMM zeigt ein kleines DIMM an. (auch bekannt als Notebook-Formfaktor).

  • Die anderen beiden (Geschwindigkeit und Spannung) finden Sie in Ihrem Handbuch. Oft werden Dinge wie DDR-1066 angegeben, bei denen 1066 für die Geschwindigkeit steht, mit der RAM arbeiten kann. In diesem Fall 533 MHz.

Und zu guter Letzt: Überprüfen Sie, wie viele SoDIMMs sich bereits im Laptop befinden und wie viele Sie verwenden können. Es gibt nichts Frustrierenderes, als neuen Speicher zu kaufen und festzustellen, dass der Speichersteckplatz bereits mit einem Modul gleicher Größe belegt ist. :)

Link zum Handbuch des Laptops hier . Siehe Seite 65.

3
Hennes

Laut ASUS verfügt der A55VD über 2 SO-DIMM-Steckplätze. Sie möchten DDR3 1600 Mhz SoDIMMs kaufen. Der Laptop unterstützt insgesamt bis zu 8 GB RAM. Wenn Sie gerade über 6 GB verfügen, verfügen Sie wahrscheinlich über einen 4-GB- und einen 2-GB-Stick und kann möglicherweise nur einen 4-GB-Stick aufnehmen, um insgesamt 8 GB zu erreichen .

2
ChrisInEdmonton

Zum späteren Nachschlagen auf jedem Laptop können Sie mit CPU-Z herausfinden, über welchen RAM Sie derzeit verfügen.

Außerdem wird angezeigt, wie viele Speichersteckplätze Sie haben und welche Speichermodule installiert sind.

enter image description here

1
Jindrich