it-swarm.com.de

Ubuntu auf Samsung 9 Series Thin Laptop

Hat jemand versucht, Ubuntu 11.04/10.10 auf neue Samsung-Serie 9 (NP900X3A) zu laden. Es sieht ziemlich dünn aus und ähnelt dem Macbook Air. Hat es eine gute Unterstützung mit Ubuntu?.

8
sudurais

Update mit Ubuntu 12.10, Kernel 3.5. Mein Samsung 900x3cA02 läuft völlig einwandfrei. Aktualisierte das BIOS unter Win7 auf P04AAC und installierte Ubuntu 12.10 von USB. Out of the Box läuft es ganz gut. Keine Probleme mit der Erkennung von Deckelverschlüssen, Tastaturbeleuchtung, Batteriestatus und Funktionstasten. Die Akkulaufzeit ist in Ordnung (5-6 Stunden bei eingeschaltetem WLAN, mit Office-Software, Browser, Thunderbird). In Innenräumen kann die Bildschirmhelligkeit auf sehr niedrige Werte (ca. 15%) eingestellt werden.

3

Seit der ursprünglichen Antwort von Greg scheint sich die Unterstützung erheblich verbessert zu haben. Ich verwende 12.04 (Beta 2) auf einem NP900X3B-Modell. Es gibt Problemumgehungen für Funktionen, die nicht sofort funktionieren (Rechtsklick, Tastaturbeleuchtung usw.). Siehe hier .

Ich habe gelegentlich kleinere Pannen, aber nichts wie Greg beschrieben. Beispielsweise funktionierte das Trackpad nach dem Aufwachen aus dem Standby-Modus nicht ordnungsgemäß. Aber die Gesamterfahrung war ziemlich gut.

5
Adam Paetznick

Ich habe begonnen, meinen neuen Series 9-Laptop zu verwenden, indem ich Ubuntu/Kubuntu sofort darauf installiert habe.

Meine bisherigen Erfahrungen (außer mit einer schicken Maschine) sind gemischt.

Vorteile: - Fast alles hat sofort funktioniert - Unglaubliche Geschwindigkeiten - Das beste Laptop-Display, das ich je gesehen habe

Nachteile: - mussten Nachforschungen anstellen, wie der drahtlose Treiber funktioniert - mussten Nachforschungen anstellen, wie die richtige Klickfunktion erreicht werden kann - hatten fast jeden Tag, in der Regel einige Male am Tag (8-10 Stunden), nicht identifizierbare Abstürze Verwendung täglich). - hatte einmal eine Sperre, die es sogar unmöglich machte, einen Hard-Reset durchzuführen, indem der Netzschalter gedrückt wurde. Angesichts der Tatsache, dass es eine eingebaute Batterie und eine Batterielaufzeit von 6 bis 7 Stunden hat, war es ein großer Ärger.

Ich bin mir nicht sicher, ob die Abstürze etwas Linux-spezifisch sind, habe kein Windows verwendet. Wegen ihnen denke ich darüber nach, den Laptop zurückzugeben.

Möglicherweise finden Sie ähnliche Absturzerfahrungen eines anderen Typen hier . Andere Themen werden behandelt hier .

5
Greg