it-swarm.com.de

Deaktivieren Sie den Laptop-Bildschirm, wenn der Deckel geschlossen ist

Ich arbeite auf einem Lenovo Y50 mit Windows 10.

Ich habe einen externen Monitor angeschlossen (HDMI) und verwende sowohl den Laptop-Bildschirm als auch den externen. Manchmal möchte ich den Laptopdeckel schließen und nur den einen Bildschirm verwenden. Wenn ich den Laptopdeckel schließe, wird der Bildschirm ausgeschaltet, aber Windows betrachtet ihn immer noch als gültige Anzeige und verschiebt meine Fenster und andere Dinge nicht vom Laptopbildschirm auf den externen Bildschirm. Bei jedem anderen Laptop wurde der Laptop-Bildschirm beim Schließen des Deckels deaktiviert, sodass sich das Betriebssystem so verhält, als wäre nur ein Bildschirm angeschlossen.

Dies ist besonders ärgerlich, weil ich meine Maus an den Rand des Bildschirms bewegen möchte, ohne auf einen anderen Bildschirm zu wechseln, den ich nicht sehen kann, weil der Laptopdeckel geschlossen ist.

Ist das ein Problem, das ich lösen kann? Ich möchte, dass der Laptop dem Betriebssystem mitteilt, dass die Anzeige deaktiviert wurde, wenn der Laptopdeckel geschlossen ist.

14
AVP

Versuchen Sie es mit Win + P -> "Nur zweiter Bildschirm". Legen Sie fest, was passiert, wenn der Deckel geschlossen wird, und klicken Sie in der Systemsteuerung auf "Energieoptionen". Wählen Sie aus, wie der Deckel geschlossen werden soll

21
Harikrishnan NG

Siehe unten, wie ich es mache. Hier ist ein guter Hinweis, den ich verwendet habe, um mir zu helfen -


Mein Setup

  • (1) Laptop (Win10 Home)
  • (2) LCD Monitore

Need

  • Ausgabe an beide Displays bei geschlossenem Laptop und ausgeschaltetem Laptop-Display

Schritte

  • Öffnen Sie Einstellungen-> Anzeige ('Anzeigeeinstellungen ändern')

  • Identifizieren Sie, welche Anzeige Sie deaktivieren möchten (# 1 für mich)

  • Anzeige auswählen (auf # 1 tippen)

  • Scrollen Sie nach unten zu "Mehrere Anzeigen" und stellen Sie "Diese Anzeige trennen" ein und bestätigen Sie


Hier erfahren Sie, wie Sie bestätigen, dass die Einstellungen ausgegraut sind, wenn sie deaktiviert sind.

5
J-Dizzle

Dies wird eine Art Nachtrag zu J-Dizzles Antwort sein, da ich im letzten Schritt die Option "Diese Anzeige trennen" nicht gefunden habe.

Der einzige wirkliche Unterschied besteht darin, sicherzustellen, dass Ihr Laptop-Monitor nicht Ihr Hauptbildschirm ist, bevor Sie versuchen, ihn abzutrennen. Vielleicht ist das gesunder Menschenverstand, aber ich habe eine Weile gebraucht, um es herauszufinden. Vielen Dank und Dank an J-Dizzle für die Antwort!

Mein Setup

  • Windows 10
  • Zwei LCD Monitore

Need

  • Ausgabe an beide Displays bei geschlossenem Laptop und ausgeschaltetem Laptop
  • Wenn ich meinen Laptop aus dem Ruhezustand wecke, ist die Laptopanzeige weiterhin ausgeschaltet

Schritte

  1. Öffnen Sie "Anzeigeeinstellungen ändern" (suchen Sie danach im Startmenü oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und klicken Sie auf "Anzeigeeinstellungen").
  2. Öffnen Sie Ihren Laptopdeckel
  3. Identifizieren Sie, welcher Monitor Ihr Laptop-Monitor ist (für mich die Nummer 1, wenn der Laptop geöffnet ist)
  4. Wählen Sie eine der Monitoranzeigen (Nr. 2 und Nr. 3 für mich)
  5. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf "Als Hauptanzeige festlegen".
  6. Wählen Sie Ihr Laptop-Display (# 1 für mich)
  7. Scrollen Sie zum Dropdown-Menü "Mehrere Anzeigen" und klicken Sie auf "Diese Anzeige trennen".

Hier erfahren Sie, wie Sie bestätigen, dass die Einstellungen abgeblendet sind, wenn sie deaktiviert sind.

2
Hope This Helps

Was Sie wissen sollten: Die Update-Version von Win10 creater kann auch hier eine Rolle spielen:

https://forums.lenovo.com/t5/forums/v3_1/forumtopicpage/board-id/tp01_en/thread-id/116179/page/1

0
Shahid