it-swarm.com.de

Wie bekomme ich die Rechtschreibprüfung von KATE, um alle falsch geschriebenen Wörter anzuzeigen?

Ich habe Kubuntu 16.04 installiert. Ich erinnere mich, dass die automatische Rechtschreibprüfung unter Kubuntu 14.04 einwandfrei funktioniert hat, wobei alle falsch geschriebenen Wörter unterstrichen waren. Aber jetzt, da ich ein Upgrade durchgeführt habe, funktioniert es nicht mehr ...

Im Configure-Kate-Dialog habe ich eine leuchtend rote Linie für Fonts & Colors [Farben Tab] Rechtschreibfehlerlinie so sollte es sichtbar sein. Und in diesem Abschnitt zum Bearbeiten von Dialogen auf der Registerkarte Rechtschreibprüfung habe ich [x] Automatische Rechtschreibprüfung standardmäßig aktiviert ausgewählt, ohne Erfolg. Und ich habe versucht, diese andere Option unter der Registerkarte Rechtschreibprüfung ein- und auszuschalten. [x] Automatische Rechtschreibprüfung standardmäßig aktiviert und [x] Automatische Spracherkennung aktivieren , umsonst.

Außerhalb des configure-kate-Dialogs wurde unter dem Hauptmenü WERKZEUGE> Rechtschreibung> [x] die automatische Rechtschreibprüfung durchgeführt Ein- und Ausschalten ohne Erfolg. Irgendwelche Ideen, was los ist?

== HINZUGEFÜGTE INFORMATIONEN ==

apt-cache policy aspell:

aspell:
  Installed: 0.60.7~20110707-3build1
  Candidate: 0.60.7~20110707-3build1
  Version table:
 *** 0.60.7~20110707-3build1 500
        500 http://us.archive.ubuntu.com/ubuntu xenial/main AMD64
4
user12711

Ich habe mehrere Berichte über diesen Fehler gefunden. Listing hier , hier und hier .

Es gibt jedoch eine Problemumgehung. Sie müssen die automatische Spracherkennung aktivierenin den Einstellungen-> Kate konfigurieren-> Bearbeiten von-> Rechtschreibprüfungtab.

Dann wird der Fehler erkannt, wenn Sie zu Tools-> Spelling-> Spellinggehen. . Aber die automatische Erkennung funktioniert manchmal nicht. Sie können dieses Menü zu einer Verknüpfung machen, indem Sie das Menü Einstellungen -> Verknüpfungen konfigurieren verwenden.

3
Anwar

Stimmiges Howto zum Beispiel der deutschen Sprache:

(weil Englisch von bestimmten Standardeinstellungen profitieren kann)

(1) ++ "Einstellungen" ... ++ "Kate konfigurieren" ... ++ "Schriften & Farben" ...

gehe zu Überschrift: "Textdekoration" ... --- gehe zu Unterzeile: "Rechtschreibfehlerzeile"

--- wähle eine typische Farbe wie "dunkelrot"

(2) ++ "Einstellungen" ... ++ "Kate konfigurieren" ... ++ "Bearbeiten" ... ++ "Rechtschreibprüfung"

in "Standardsprache" (DE "Standardsprache") wählen Sie: ++ "Deutsch (Deutschland)" (DE: "Deutsch (Deutschland)"

=== === und jetzt die wichtigste Einstellung: === ===

auf "AUS" stellen: "Automatische Spracherkennung" (DE: "Automatische Erkennung der Sprache")

Dies ist die Einstellung, die alle Probleme verursacht. "Automatisch" hört sich gut an, aber dann funktioniert die Rechtschreibprüfung nicht - ein Fehler.

(3) Die 3 folgenden Funktionsoptionen: (Großbuchstaben usw.): ... Sie können sie alle auf "EIN" setzen.

(4) ++ "Übernehmen" ... ++ "OK"

(5) zurück in den Editor/die Datei zum Bearbeiten: ++ "Tools" ... ++ "Spelling" ....

und dort: ++ "Automatische Rechtschreibung"

(6) ändere die Sprache: ++ "Tools" ... ++ "Spelling" ...: ++ "Change Dictionary"

Ergebnis: Am unteren Rand des KATE-Fensters - Suchfeld - wird die Optionsauswahl angezeigt.

Sie können sich für jede Sprache entscheiden, die auf Ihrem PC verfügbar ist.

(7) Ich hoffe, dass Sie auch erfolgreich sein werden. (gemacht auf UBUNTU 16.4)

(Verbesserungsvorschläge, insbesondere für Sprachen DE FR ES EN, bitte an die E-Mail-Adresse: ok Q infos7.com)

1
Pedro