it-swarm.com.de

Plasma 5 KDE Ubuntu installieren - PPA kann nicht hinzugefügt werden

Ich versuche Plasma 5 KDE mit den folgenden Befehlen auf meinem Ubuntu 14.04 zu installieren:

Sudo apt-add-repository ppa:kubuntu-ppa/next-backports
Sudo apt-get update
Sudo apt-get dist-upgrade
Sudo apt-get install kubuntu-plasma5-desktop plasma-workspace-wallpapers

Es schlägt nach dem ersten Befehl mit der Meldung fehl:

 Cannot add PPA: 'ppa:kubuntu-ppa/next-backports'.
Please check that the PPA name or format is correct.

Ich habe alles über den folgenden Link erhalten

http://sourcedigit.com/14871-install-kde-plasma-5-2-ubuntu-14-04-ubuntu-14-10/

Was ist diese Fehlermeldung und wie löse ich sie?

8

ppa:kubuntu-ppa/next-backports ist ein gültiger Name für eine PPA, aber es gibt keine PPA mit diesem Namen. Hier ist eine Liste der gültigen PPAs des Teams "Kubuntu Package Archives".

  • backports - Kubuntu Backports
  • beta - Kubuntu Beta Backports
  • experimental - Kubuntu Experimental
  • ppa - Kubuntu-Updates
  • staging-frameworks - Kubuntu Staging Frameworks
  • staging-kdeapplications - Kubuntu Staging KDE-Anwendungen
  • staging-misc - Kubuntu Staging Misc
  • staging-plasma - Kubuntu Staging Plasma

Installieren Sie daher eine vorhandene PPA, z.

Sudo apt-add-repository ppa:kubuntu-ppa/backports
7
A.B.

Fall 1: Sie verwenden keine Proxy-Server

  • Installieren Sie die Zertifikate erneut. Verwenden Sie: -

    Sudo -E Add-Apt-Repository ppa: ppaname/ppa

    Beispiel --- Sudo -E add-apt-repository -y ppa: videolan/stable-daily

    [Sudo -E erhält die Benutzerumgebung, einschließlich der Proxy-Konfiguration]

Fall 2: Wenn Sie Proxy-Server verwenden

  1. Konfigurieren Sie die Proxies im Terminal

       If there is no username and password for the proxy settings ::-
    
            export http_proxy=http://proxy:port
            export https_proxy=http://proxy:port
    
       In case of Username and Password for the proxy settings use this ::-
    
         export http_proxy=http://username:[email protected]:port
         export https_proxy=https://username:[email protected]:port
    
    
       After this do::-
                  Sudo -E add-apt-repository ppa:ppaname/ppa
    

    Beispiel --- Sudo -E add-apt-repository -y ppa: videolan/stable-daily

    [Sudo -E erhält die Benutzerumgebung, einschließlich der Proxy-Konfiguration]

0
Sangeet