it-swarm.com.de

Langsamer Start von Plasma 5.5 in Kubuntu 16.04

Mein aktuelles Notebook (Intel i3-6100 mit SSD) startet vom BIOS, um sich innerhalb von 8 Sekunden bei SDDM anzumelden. Nach Eingabe meiner Anmeldeinformationen dauert es 31s (egal ob ich Firefox oder Thunderbird automatisch gestartet habe). Während des Wartens auf diese 31 Sekunden zeigt der blaue Fortschrittsbalken nach wenigen Sekunden "100%", während der Rest der Zeit "100%".

Wenn ich meine Plasma/KDE-Konfiguration zurücksetze, dauert es nur wenige Sekunden, wie es in Kubuntu 15.10 teilweise mit NEON-Paketen war. Meine Plasma-Konfiguration ist sehr einfach ohne Bluetooth. Es gibt keine Fehler in ~/.xsession-errors und wenn ich den Start von Plasma mit htop überwache, sehe ich keine Aktivität. Nach dem langsamen Start ist alles schnell.

Die Ausgabe von systemd-analyze blame ist:

5.889s NetworkManager-wait-online.service  
3.817s apt-daily.service  
2.520s swapspace.service  
568ms dev-sda1.device  
224ms accounts-daemon.service  
...

Haben Sie eine Idee oder wie ich die Ursache für den langsamen Start von Plasma besser überwachen kann?

6
tardis

Es gibt eine Problemumgehung, um diese Probleme zu vermeiden: "Deaktivieren Sie den Begrüßungsbildschirm (Systemeinstellungen -> Arbeitsbereichsthema -> Begrüßungsbildschirm -> Thema auf" Keine "setzen") "(siehe https://bugs.launchpad.net)/ubuntu/+ source/breeze/+ bug/1584604/comments/14 ). Der Bug scheint durch Brise verursacht zu werden.

4
tardis